zuletzt aktualisiert vor

Im Bett mit Michael und Hayo GNTM 2017: Joop kommt als Juror zurück – aber nur kurz

Meine Nachrichten

Um das Thema Medien Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

GNTM 2017: Wolfgang Joop kehrt als Juror zu „Germany‘s Next Topmodel“ zurück – allerdings nicht gleichberechtigt mit Thomas Hayo wie auf diese Archivbild aus dem Jahr 2015, sondern als Gast-Juror. Foto: Uwe Anspach/dpaGNTM 2017: Wolfgang Joop kehrt als Juror zu „Germany‘s Next Topmodel“ zurück – allerdings nicht gleichberechtigt mit Thomas Hayo wie auf diese Archivbild aus dem Jahr 2015, sondern als Gast-Juror. Foto: Uwe Anspach/dpa

Berlin. GNTM 2017: Wolfgang Joop kommt zurück in die Jury von GNTM – wenn auch nur kurz. Wie wirr wird es?

Am 9. Februar startet die zwölfte Staffel von „Germany‘s Next Topmodel“ – und endlich bereichert Wolfgang Joop wieder die Jury mit der wirren Weisheit, die ihn einst zum Yoda der GNTM-Jury machten.

GNTM-Comeback 2017: Heidi Klum kuschelt mit Joop

Mit einem Instragram-Post hatte Heidi Klum es schon als Gerücht in die Welt gesetzt: Joop ist wieder da. „Hanging with my boys“ hatte die GNTM-Chefin unter ein Foto geschrieben, auf dem sie sich in gezwungener Fröhlichkeit auf die Schöße aller drei Juroren legt: Hayo, Joop und Michalsky. Dass Joop wiederum seinen Arm um Michalskys Kehle klemmt, konnte eine gezielte Attacke im Kampf um den Jury-Posten sein. Oder eine Halt suchende Geste. Beim GNTM-Juror Joop lagen Hilflosigkeit und Härte immer nah beieinander. Die Szenerie des Bildes – abgegessene Teller, Goldpokale, Flaschen – ist von orgiastischer Ausglassenheit. Heidi Klum scheint trotzdem bei klarem Verstand zu sein – sogar an die schönen Füße denkt das routinierte Model. War dies also schon die offizielle Meldung zum Joop-Comeback? (Eine Übersicht der GNTM-Kandidatinnen 2017 finden Sie hier)

Heidi Klum bestätigt: Joop ist GNTM-Juror – aber nur kurz

Am Montag vor dem GNTM-Staffelauftakt hat Heidi Klum das Engagement von Wolfgang Joop bestätigt. Bei einem Fan-Event im Berliner Ku’damm-Kino Astor wurde die erste Folge von GNTM 2017 vorab präsentiert. Heidi Klum und ihre Juroren Thomas Hayo und Michael Michalsky sprachen in einer Live-Schalte aus L.A. zu den Fans. Wolfgang Joop ist demnach Gastjuror der zwölften Staffel. Und mit seinen Kollegen soll er dabei sogar das Bett geteilt haben. Michalsky: „Sehr lustig war das.“ Nichts anderes war zu erwarten. Schon in seinen beiden Staffeln als regulärer Juror überspielte Joop mit keckem Witz, dass er nie genau wusste, was gedreht wurde und was seine Aufgabe dabei war. Als ortsfremder Außenseiter, der seitdem auch noch zwei weitere Jahre gealtert ist, kann er nur noch besser geworden sein. Jedes Foto, jeder Skandal und alle Kandidatinnen: Hier geht’s zu GNTM 2017 im Blog.

Die GNTM-Kandidatinnen 2017

Und wie heißen die Kandidatinnen von GNTM 2017? Diese Frauen treten in der ersten Folge vor Heidi Klums Jury:

  • Neele,
  • Soraya,
  • Angelina,
  • Deborah,
  • Greta,
  • Victoria,
  • Milena,
  • Kimberly,
  • Sophie,
  • Chaline,
  • Brenda,
  • Maja,
  • Saskia,
  • Melina,
  • Leticia,
  • Anh,
  • Carina,
  • Aissatou,
  • Giuliana,
  • Helena,
  • Claudia,
  • Julia St.,
  • Sindy,
  • Eva,
  • Sabine,
  • Simone,
  • Elisa,
  • Romina,
  • Céline,
  • Julia,
  • Christina.

Wann startet GNTM 2017?

Die zwölfte Staffel von „Germany’s next Topmodel“ startet am 9. Februar 2017. Vom großen Umstyling über die Fashion-Show in Paris und das Opel-Shooting werden alle Folgen bis zum Finale wie gewohnt donnerstags um 20.15 Uhr auf Pro Sieben gezeigt. (GNTM 2017 gratis im Livestream und als ganze Folge sehen – so wird‘s gemacht)


50 Kandidatinnen haben sich im GNTM-2017-Vorcasting Hoffnungen gemacht. Aber nur etwa jede zweite Kandidatin kriegt von Heidi Klum auch ein Ticket für den Flieger und das Kreuzfahrtschiff, auf dem die zwölfte GNTM-Staffel beginnt. Vor allem Thomas Hayo muss miterleben, wie Klum seine liebsten Kandidatinnen nach Hause schickt. Nur eine Kandidatin kann er mit einer Wildcard gegen Klums Ausputz verteidigen.

GNTM läuft seit 2006 unter dem umständlichen Namen „Germany‘s Next Topmodel – by Heidi Klum“ auf Pro Sieben. Am 9. Februar startet der Sender auf dem gewohnten Donnerstagstermin um 20.15 Uhr die zwölfte Staffel. Alle Informationen zu Jury und Kandidatinnen, Umstyling und Opel-Spot lesen sie im GNTM-Blog 2017. Dank der neuen Pro-Sieben-App sind nicht nur die ganzen Folgen gratis im Netz abrufbar; sogar den Livestream von GNTM kann man jetzt kostenlos digital sehen.

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN