zuletzt aktualisiert vor

Dschungelcamp heute nochmal sehen Dschungelcamp 2018: kostenlos im Netz und die Sendetermine im TV

Dschungelcamp 2018 live im TV und Live-Stream: So sehen Sie „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus“ 2018 live auf RTL. Hier erfahren Sie, wie Sie das Dschungelcamp nochmal als ganze Folge im Internet sehen können. Foto: RTL, Arya ShiraziDschungelcamp 2018 live im TV und Live-Stream: So sehen Sie „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus“ 2018 live auf RTL. Hier erfahren Sie, wie Sie das Dschungelcamp nochmal als ganze Folge im Internet sehen können. Foto: RTL, Arya Shirazi

Osnabrück. Dschungelcamp 2018: Die 12. Staffel von „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus“ ist gestartet, täglich um 22.15 Uhr läuft auf RTL die aktuelle Folge. So sehen Sie das Dschungelcamp heute live im TV, Live-Stream und kostenlos als ganze Folge im Internet.

Zwölf Prominente sind am Freitag, 19. Januar 2018, ins Dschungelcamp in Australien gezogen. Die 12. Staffel von „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus“ läuft ab jetzt täglich bis Samstag, 3. Februar 2018, ab 22.15 Uhr live auf RTL. Auch in diesem Jahr sind Sonja Zietlow und Daniel Hartwich als hämische Moderatoren im australischen Dschungel mit dabei. Hier erfahren Sie, wie Sie das Dschungelcamp 2018 live im Stream und als ganze Folgen nochmal kostenlos in der Mediathek ansehen können. (Alle Fakten zum Dschungelcamp 2018 finden Sie in unserem Blog.)

Dschungelcamp 2018 live im Stream sehen: RTL-Livestream bei „TV Now“

Von Freitag, 19. Januar 2018, bis Samstag, 3. Febauar 2018, läuft „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus“ täglich auf RTL. Wer IBES 2018 nicht live im Free-TV sehen kann, hat die Möglichkeit, das Dschungelcamp im Live-Stream mitzuverfolgen. In der senderübergreifenden Mediathek „TV Now“ kann das Dschungelcamp 2018 live im Stream gesehen werden. Voraussetzung für die Nutzung des Livestreams ist eine kostenlose Anmeldung bei „TV Now“. Nach der Registrierung können Zuschauer das Streaming-Angebot 30 Tage lang kostenlos testen. Anschließend kostet die Nutzung monatlich 2,99 Euro. (Lesen Sie hier: Die Kandidaten im Dschungelcamp 2018 im Schnell-Check.)

Die Sendergruppe um RTL, VOX, RTL II und Co. bietet auch kostenlose Apps für Mobilgeräte an, über die das Fernsehprogramm auf Smartphones und Tablets abgerufen werden kann. In der „TV Now“-App kann das Dschungelcamp im Livestream sowie als ganze Folge nochmal gesehen werden. Hier geht’s zu den kostenfreien Apps für iPhones und iPads bei iTunes und für Android-Geräte bei Google-Play.  

Dschungelcamp 2018: Ganze Folgen kostenlos nochmal sehen

Wer eine Folge des Dschungelcamps komplett verpasst hat, kann „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus“ im Internet nochmal in der Wiederholung sehen. Bis 30 Tage nach der TV-Ausstrahlung können bei „TV Now“ ganze Folgen vom Dschungelcamp 2018 abgerufen werden. Der nachträgliche Abruf der Wiederholungen von IBES 2018 ist kostenlos. (Was sagt Ansgar? Die besten Sprüche von Dschungelcamp-Kandidat Ansgar Brinkmann im Liveticker.)

Dschungelcamp 2018: Sendetermine auf RTL im Überblick

Los geht es mit der 12. Staffel von „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus“ am Freitag, 19. Januar 2018, um 21.15 Uhr. Auf RTL läuft bis zum Finale am Samstag, 3. Februar 2018, dann täglich ab etwa 22.15 Uhr eine neue Folge des Dschungelcamps 2018 live im Fernsehen.

Die Sendetermine von „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus“ 2018:

  • Freitag, 19. Januar 2018, 21.15 Uhr: Start/Folge 1
  • Samstag, 20. Januar 2018, 22.15 Uhr: Folge 2
  • Sonntag, 21. Januar 2018, 22.10 Uhr: Folge 3
  • Montag, 22. Januar 2018, 22.15 Uhr: Folge 4
  • Dienstag, 23. Januar 2018, 22.00 Uhr: Folge 5
  • Mittwoch, 24. Januar 2018, 22.15 Uhr: Folge 6
  • Donnerstag, 25. Januar 2018, 22.15 Uhr: Folge 7
  • Freitag, 26. Januar 2018, 22.15 Uhr: Folge 8
  • Samstag, 27. Januar 2018, 22.15 Uhr: Folge 9
  • Sonntag, 28. Januar 2018, 22.10 Uhr: Folge 10
  • Montag, 29. Januar 2018, 22.15 Uhr: Folge 11
  • Dienstag, 30. Januar 2018, 22.15 Uhr: Folge 12
  • Mittwoch, 31. Januar 2018, 22.15 Uhr: Folge 13
  • Donnerstag, 1. Februar 2018, 22.15 Uhr: Folge 14
  • Freitag, 2. Februar 2018, 22.15 Uhr: Folge 15
  • Samstag, 3. Februar 2018, 22.15 Uhr: Finale/Folge 16
  • Sonntag, 4. Februar 2018, 20.15 Uhr: Das große Wiedersehen

Alle Berichte zum Dschungelcamp 2018 finden Sie auf noz.de/dschungel


„Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ läuft 2018 in der zwölften Staffel. Als RTL das Dschungelcamp 2004 zum ersten Mal in Deutschland präsentierte, protestierten Tierschützer und Menschenrechtler gleichermaßen. Inzwischen ist das Format so etabliert, dass selbst konservative Medien täglich berichten, wenn RTL 16 Tage lang die Nöte von Promis im australischen Dschungel zusammenschneidet. 2011 war das Dschungelcamp für den Deutschen Fernsehpreis nominiert, 2013 sogar für den Grimme-Preis. RTL fährt mit der Event-Programmierung in täglicher Ausstrahlung regelmäßig gute Quoten ein: Mit bis zu 9,04 Millionen Zuschauern (Finalsendung des Jahres 2011) erreicht „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ Zahlen in der Größenordnung des „Tatort“ – und das, obwohl die Show in der Regel erst gegen 22.15 Uhr beginnt. Sechs Staffeln lang hat Sonja Zietlow das Dschungelcamp mit Dirk Bach moderiert; nach dessen Tod übernahm Daniel Hartwich im Jahr 2013 den Posten. Die Kandidaten der zwölften Staffel Schlagersängerin Tina York, „Bachelorette“-Kandidat David Friedrich, GNTM-Kandidatin Giuliana Farfalla, Reality-Sternchen Matthias Mangiapane, DSDS-Finalist Daniele Negroni, Schauspielerin Sandra Steffl, Sänger Sydney Youngblood, Katzenberger-Schwester Jenny Frankhauser, „Bachelor“-Kandidatin Kattia Vides, Model Tatjana Gsell, Society-Promi Natascha Ochsenknecht und der einstige VfL-Osnabrück-Kicker Ansgar Brinkmann.

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN