Der kleine Lord 2016 Den kleinen Lord gibt es jetzt auch auf DVD und Blu-Ray


Osnabrück. Seit 1982 zeigt die ARD immer kurz vor Weihnachten den englischen Spielfilm „Der kleine Lord“. Nun ist er erstmals in Deutschland auf DVD und BluRay erschienen.

Wir schreiben das Jahr 1876: Cedric Errol ist ein Kind mit New Yorker Schnauze und dem Herzen am rechten Fleck. Zudem ist er der Erbe des englischen Earls von Dorincourt, einem kaltherzigen Blaublütler voller Standesdünkel. Nach und nach erwärmt der Junge das Herz des grimmigen Großvaters und feiert am Ende zusammen mit Familie, Freunden und der Dienerschaft ein „frohes, gesegnetes Fest“ unter einem riesigen Weihnachtsbaum. (Klein Cedric mag jetzt Waffen? Hier geht es zu sechs Fakten zum Kultfilm „Der kleine Lord“)

Damit reiht sich der englische Film in die Gemeinschaft der TV-Weihnachtsklassiker ein: Neben „Drei Haselnüsse für Aschenbrösel“, der Sissi-Trilogie und neuerdings auch Filmen wie „Love actually“ und „Liebe braucht keine Ferien“ ist er alle Jahre wieder kurz vor dem Fest im Fernsehen zu sehen. Genauer gesagt: Seit mehr als 30 Jahren immer am Freitag vor Heiligabend zur besten Sendezeit in der ARD. Dieses Jahr folglich am 23. Dezember.

Wer trotz jährlicher Ausstrahlung nicht genug von der herzerwärmenden Geschichte bekommt: Der Weihnachtsklassiker ist seit diesem November digital überarbeitet auf DVD sowie Blu-ray in Deutschland erhältlich. Für Hardcore-Fans gibt es zudem eine limitierte Sonderedition. Diese beinhaltet die DVD und Blu-ray im Digipak, den Roman mit einem Nachwort von Kinderbuchautorin Sabine Ludwig und das fast fünfstündige Hörbuch.

  • Der kleine Lord; Mit: Alec Guinness, Ricky Schroder, Connie Booth; 99 Minuten, EuroVideo Medien
  • Der kleine Lord; Sonderedition mit DVD und Blu-ray, Buch und Hörspiel; Buch: Frances H. Burnett; 208 Seiten; mit Illustrationen von Ulrike Mühlhoff; Nachwort von Sabine Ludwig; us dem Englischen von Eva Schumann; Verlag: Dressler Klassiker; Hörbuch (4 CDs); leicht gekürzte Lesung, ca. 276 Minuten; gesprochen von Ursula Illert


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN