zuletzt aktualisiert vor

Trailer von Taynaras Kinofilm Deutschland tanzt 2016: GNTM-Taynara GNTM bald im Kino


Berlin. Deutschland tanzt 2016: Pro Sieben holt die GNTM-Finalistin Taynara in die Show „Deutschland tanzt“. Danach soll ein kruder Kinofilm mit ihr, Ralf Richter und Micaela Schäfer ins Kino kommen

Von Heidi Klum zu „Deutschland tanzt 2016“: Bekannt geworden ist Taynara Joy Silva Wolf durch „Germany‘s Next Topmodel“. Und schon in der ersten Folge wurde klar: Taynara sieht nicht nur gut aus, sie kann auch tanzen!

Ist Taynara Wolf nach GNTM wirklich Model geworden?

In der elften Staffel von „Germany‘s Next Topmodel“ ist Taynara Wolf als Fünftplatzierte ausgeschieden. Nach der Show war sie bei Heidi Klums Agentur ONEeins unter Vertrag. Offenbar hat sie ihrem Manager Günther Klum inzwischen aber den Laufpass gegeben: „Ich bin heilfroh, da raus zu sein“, sagte sie dem Magazin „Closer“: „Durch die Agentur sind mir so viele gute Jobs durch die Lappen gegangen.“ (Deutschland tanzt 2016: Mehr als ein Klon von „Let‘s Dance“? Alle Fakten

„Breakdown Forest“: Schafft Taynara Wolf den Wechsel ins Kino?

Nach GNTM und „Deutschland tanzt“ kommt für Taynara Wolf als nächster Karriereschritt ihr erster Kinofilm. In dem Low-Budget-Kracher „Breakdow Forest“ spielt sie an der Seite von Ralf Richter, Martin Semmelrogge und Micaela Schäfer. Der Actionfilm ist das Regiedebüt von Patrick Roy Beckert, der auch das Buch geschrieben hat und die Rolle eines jugendlichen Auftragskillers übernimmt. Der Plot klingt reichlich unverständlich. O-Ton der Film-Homepage: „Ins Leben gerufen durch die mysteriösen Gebrüder Ribbeck folgen die Jäger ihrem niedersten Instinkt und begeben sich auf eine scharfe Gratwanderung an der Grenze jeglicher Moral. Als Freiwild fungieren unfreiwillige Teilnehmer wie Killer Hajo, der korrupte Polizist Srdjan oder der junge Auftragskiller Sajoscha. Gemeinsam müssen sie ihre Fähigkeiten nutzen, Bündnisse schließen und gegen einen übermächtigen Feind bestehen.“ Das versteh, wer will. Taynara spielt dem Trailer zufolge jedenfalls genauso gut wie beim Training im Heidi Klum und ballert mit einer Waffe im Wald rum. (Deutschland tanzt 2016: Wer ist Avelina Boateng? Die Schwester?)

Taynara Wolf: Was kann die Hessin bei „Deutschland tanzt 2016“?

Dass Taynara das Tanzen im Blut hat, war schon in ihrer ersten GNTM-Episode klar. Damals sollten Klums Kandidatinnen in einem Look ihrer Wahl erscheinen; Taynara entschied sich für ein knallgelbes Samba-Kostüm und bewies vor laufender Kamera, dass sie sich darin auch bewegen kann. Tatsächlich tanzt Taynara seit dem Kindergarten-Alter. In der Pressemappe zu „Deutschland tanzt“ gibt sie ihr Repertoire zu Protokoll: Samba, Dancehall, Hip-Hop, Ballett, Jazz und Poledance beherrscht Taytay. Seit vier Jahren unterrichtet die 20-Jährige beim Verein DJK Eintracht auch selbst. (Enthaart zu „Deutschland tanzt“: Oliver Pocher macht Ekel-Gags in Frauenkleidern)

Was sagt Taynara Wolf zu „Deutschland tanzt 2016“?

Bei „Deutschland tanzt 2016“ will Taynara drei Wochen lang ihr Hobby zum Beruf machen: „Tanzen ist mein größtes Hobby. Ich tanze schon seit meinem vierten Lebensjahr. Es ist mir eine große Ehre jetzt in der Show zu tanzen und Hessen vertreten zu dürfen“, sagt sie dem Sender im Interview. „Tanzen bedeutet alles für mich. Ich kann nie lange stillhalten und drücke durch das Tanzen meine Gefühle aus.“

Deutschland tanzt 2016: Livestream, ganze Folge, App-TV

Wer „Deutschland tanzt 2016“ digital sehen will, hat verschiedene Möglichkeiten. Erst seit Kurzem bietet die Pro-Sieben-Sat.1-Gruppe zu ihren Sendern kostenlose Apps, über die das Programm mobil abgerufen werden kann; dort ist die Tanz-Show im Livestream, aber auch als ganze Folge zum Nachsehen verfügbar. (Hier geht‘s zu Sat.1 bei iTunes und bei Google Play .) Außerdem unterhält die Sendergruppe die Mediathek „7TV“, in der ebenfalls ganze Folgen von „Deutschland tanzt 2016“ angeschaut werden können. Kostenlos ist dabei aber nur die nachträgliche Sichtung, wer die Livestreams der Sender Pro Sieben, Sat.1, Kabel 1, Sixx, Pro Sieben MAXX oder Sat.1 Gold nutzen will, zahlt nach einer 30-tägigen Testphase 2,99 Euro im Monat. (Kandidaten, Starttermin, Stream: Alles zum Dschungelcamp 2017)




„Deutschland tanzt 2016“ ist eine Mini-Show-Reihe, in der Pro Sieben den Promi-Tanzwettbewerb von „Let‘s Dance“ mit dem föderalen Konzept des Bundesvision Song Contests kreuzt: 16 Prominente von Avelina Boateng bis Yared Dibaba treten für ihre Bundesländer an. Die Show läuft ab dem 12. November 2016 an drei Samstagen ab 20.15 Uhr auf Pro Sieben.

0 Kommentare