zuletzt aktualisiert vor

Wer stirbt? Daryl? Glenn? Rick? The Walking Dead Staffel 7: Drehbuch zu Folge 1 veröffentlicht?

Von Manuela Kanies

Michael Cudlitz als Abraham und Josh McDermitt als Dr. Eugene Porter: Wer stirbt in Folge 1 von Staffel 7 von „The Walking Dead“? Foto: Gene Page/AMCMichael Cudlitz als Abraham und Josh McDermitt als Dr. Eugene Porter: Wer stirbt in Folge 1 von Staffel 7 von „The Walking Dead“? Foto: Gene Page/AMC

Osnabrück. Die Fangemeinde der Serie „The Walking Dead“ ist in Aufruhr: Am kommenden Montag, 24. Oktober 2016, startet Staffel 7 in Deutschland. Wurde nun das Drehbuch zur ersten Folge unautorisiert veröffentlicht?

Wurde jetzt der größte Spoiler der Zombieserie „The Walking Dead“ vor Ausstrahlung der ersten Folge von Staffel 7 veröffentlicht? Angeblich wurde das Drehbuch inoffiziell verbreitet.

Achtung, im Text folgen massive Spoiler!

Die folgenden Informationen sind Spekulationen, es ist unklar, ob sie wirklich aus dem Drehbuch der ersten Folge von Staffel 7 von „The Walking Dead“ stammt. Nach all den Vermutungen der vergangenen Monate und im Vergleich mit der Comicvorlage scheint diese Theorie, die von der Webseite blastingnews.com verbreitet wird, recht schlüssig zu sein. Daher hier die letzte Warnung: Nicht weiterlesen, wenn Sie sich am Montag überraschen lassen wollen.(Lesen Sie dazu auch unsere Zusammenfassung von Staffel 6: Was war gut, was war schlecht?)

Wer stirbt in Folge 1 von Staffel 7 „The Walking Dead“?

Wie vermutet, sterben Abraham (Michael Cudlitz) und Glenn (Steven Yeun). Negan (Jeffrey Dean Morgan) sucht sich Abraham aus und tötet ihn mit seinem Baseballschläger Lucille. Die Gruppe um Rick Grimes (Andrew Lincoln) ist geschockt, Daryl (Norman Reedus) entscheidet sich, dazwischen zu gehen. Das ändert nichts an Abrahams Tod, verleitet Negan aber dazu, nicht Daryl als Strafe zu töten, sondern Glenn.

(Sky-Panne bei „The Walking Dead 7“: Fans und Sender debattieren bei Facebook)

Was passiert mit Rick Grimes in der ersten Episode?

Negan will Rick psychisch brechen. Im Wohnwagen will Negan nicht seine Hand abhacken, wie zuvor vermutet, sondern bringt ihn weg und wirft ihn in eine Zombieherde. Rick flüchtet sich in eine Traumszene, kämpft aber tapfer, was Negan wiederum beeindruckt.

Danach bringt er Rick wieder zurück zur Gruppe, wo Negan ihn vor die Wahl stellt: Entweder hackt Rick seinem Sohn Carl (Chandler Riggs) einen Arm ab oder Negan tötet Carl. Letztlich entscheidet Rick sich dafür, seinem Sohn den Arm abzuschlagen, doch im letzten Moment nimmt Negan ihm die Axt weg und macht so deutlich, dass er Rick gebrochen hat.

Anschließend nehmen Negan und die Survivors Daryl als Geisel. Rick scheint (erneut) seinen Verstand verloren zu haben. (Weiterlesen: The Walking Dead wird verlängert: Staffel 8 ab 2017 auf Fox)