zuletzt aktualisiert vor

Wann läuft Schwiegertochter gesucht 2016? Beate in Dessous, Andy Borgs Finger im Mett-Igel: Was ist übler?

Von Daniel Benedict


Berlin. Schwiegertochter gesucht 2016: Zum Auftakt der zehnten Staffel lässt Andy Borg sich bei Vera Int-Veen einen Mett-Igel schmecken – und beömmelt sich über Beate Fischer, Ingo, Heiko und all die anderen von RTL zur Lachnummer gemachten Kandidaten.

Bei „Schwiegertochter gesucht 2016“ müssen die Kandidaten sich jetzt selbst auslachen. Warum ist das Best-of mit Andy Borg und Vera Int-Veen so gespenstisch?

Was macht Andy Borg bei „Schwiegertochter gesucht 2016“?

Als Andy Borg in der ersten von zwei Best-of-Folgen bei Vera Int-Veen auftaucht, ist der Schrecken groß: Sucht nach Prinz Mario-Max zu Schaumburg-Lippe noch ein zweiter Superstar nach einer Frau? Falsch! Andy Borg ist bereits verheiratet. Und zwar mit einer Frau, berichtet er, die ihn bis auf die Hofauffahrt von Beate und Irene Fischer getrieben hat, um sich ein Autogramm zu sichern. So ein Zufall: Andy Borg hat sogar dabei. Ob die Geschichte nun erlogen ist oder einfach nur schlecht einstudiert, bleibt offen. Fest steht nur: Andy Borg hat nach dem Stadl-Aus zu wenig zu tun und wechselt für ein Gastspiel vom Verblödungs- zum Erniedrigungsfernsehen. Da sitzt er im Fake-Wohnzimmer von Vera Int-Veen, schaufelt Torte und Mett-Igel in sich rein und tut so, als würde er die Namen aller „Schwiegertochter“-Kandidaten auswendig kennen. (Lilo Wanders macht auch mit: Wie eine einst sympathische TV-Type beim Beate-Bashing hilft)

Hella von Sinnen veralbert Beate, Svenja, Ingo und die anderen

Dass Andy Borg von Vera was zu essen kriegt, beweist immerhin: RTL hält ihn wenigstens noch für wertvoller als die stark gealterte Hella von Sinnen. Die macht sich nur aus dem Off über die schrägsten Vögel aus neun Staffeln „Schwiegertochter gesucht“ lustig, in eingespielten Kommentaren eines Star-Panels, zu dem auch Sarah und Pietro Lombardi gehören, aber auch Beate Fischer und Irene, Ingo, Lutz und Stups sowie Engelfreund Heiko – ehemalige und amtierende Kultkandidaten der Show. Sie alle kriegen von RTL Best-of-Listen zu den lächerlichsten Hobbys, den widerlichsten Speisen und den abstoßendsten Küssen präsentiert, mit denen sie selbst sich in den vergangenen Jahren zur Lachnummer haben machen lassen. Der Stabreim-Schatz von Vera Int-Veen hält selbstverständlich weniger raue Worte dafür bereit, aber die Reaktionen von Sinnens und ihrer Spießgesellen sidn unmissverständich. Mal lachen sie mit gutmütiger Herablassung, mal mit offenem Ekel über die anderen. (Svenja und die Fake-Konkurrentin aus dem Teleshop: Wer ist das Postkartenmodel wirklich?)

Beate, Ingo, Svenja: Vera Int-Veen liebt sie alle! Ehrlich!

Die Botschaft ist nicht zu überhören: „Schwiegertochter gesucht“ ist so harmlos, da können die Kandidaten sogar mal über sich selbst lachen. Auch Vera Int-Veen, diese Meisterin der Selbstironie, nennt sich schließlich augenzwinkernd „mollige Moderatorin“ und zeigt eine Reihe verpatzter Ansagen. Für Vera Int Veen bedeuten die Archivperlen vor allem ein Wiedersehen mit guten, lieben Freunden. „Es sind wirklich ganz, ganz reizende und ganz herzliche Menschen“, verrät sie Andy Borg. Auch Mario natürlich, der noch einmal als Howard-Carpendale-Imitator mit Appetit auf Mett-Igel zu sehen ist. (Eine Rezept-Idee übrigens, die er später als RTL-Fake bezeichnet hat.) Int Veen über Mario: „Ein Supertyp, den mag ich total, und der hat so eine wunderbare Familie. Die Eltern waren damals so herzlich.“ Inzwischen ist die Mutter zwar nicht mehr unter uns, aber – so Vera – vom Himmel aus guckt sie weiterhin zu. „Schwiegertochter gesucht“ – die Show, bei der sogar die Engelein einschalten. (Wer ist Irene Fischer? Das Geheimnis von Beates Mutter)

Beate lacht über Beate: Das Meisterstück von „Schwiegertochter gesucht 2016“

Eigentlich ist es eine gute Idee, die Kandidaten mal ihre Inszenierung kommentieren lassen. Den übergewichtigen Ingo hätte man zum Beispiel fragen können, ob er sich als „fitter Filius“ eigentlich verarscht fühlt. Wahrscheinlich hätte er verneint. „Engelfreund Heiko“ scheint mit der tricktechnischen Visualisierung seiner Aura jedenfalls zufrieden zu sein: „Ich kriege eine Gänsehaut nach der anderen “, sagt er. Zu Recht! Es hat was Gespenstisches, wie die Kandidaten hier über Bilder lachen, mit denen sie selbst von RTL gedemütigt werden. Das Erfolgsrezept von „Schwiegertochter gesucht“ besteht darin, Menschen so bloßzustellen, dass selbst der hässlichste Zuschauer sich hinterher noch für etwas Besseres hält. Das Best-of mit den Ehemaligen beweist: Es funktioniert sogar dann, wenn man selbst zu sehen ist. (Schwiegertochter gesucht 2016: Die Wahrheit über Beate und Irene)

Wann startet „Schwiegertochter gesucht 2016“?

Am Sonntag, 24. April 2016, läuft die dritte von drei Episoden, mit denen die zehnte Staffel von „Schwiegertochter gesucht 2016“ vorbereitet wird – die neuen Schwiegersöhne wurden bereits vorgestellt; nun erinnern Vera Int-Veen und Gäste an ehemalige Kandidaten. Die eigentiche Staffel wird dann erst im Spätsommer zu sehen sein.

„Schwiegertochter gesucht“: Jeder Stabreim von Vera Int-Veen und alles zu Beate Fischer auf unserem Themenportal.


In diesen Staffeln von „Schwiegertochter gesucht“ war Beate Fischer zu sehen:

  • Staffel 3, 2009: Beate wirbt um Jens.
  • Staffel 4, 2010: Beate besucht Peer.
  • Staffel 4, 2010: Beate bei André (Spezialsendung).
  • Staffel 5, 2011: Anwärter um Beates Herz sind Stefan und Sven (Spezialsendung „Jetzt sind die Frauen dran“).
  • Staffel 6, 2012: Jens, Sascha und Willy bemühen sich um Beate (Spezialsendung).
  • Staffel 7, 2013: Beate datet in Alaska Männer aus dem Katalog einer Partnervermittlung.
  • Staffel 8, 2014: Beate flirtet auf Bali mit Thomas.
  • Staffel 9, 2015: Vera Int-Veen bringt Beate mit dem „Schwiegertochter gesucht“-Veteran Ingo zusammen. (Special vor der eigentlichen Staffel.)
  • „Beate und Irene – Das hat die Welt noch nicht gesehen“: Das Mutter-Tochter-Gespann bereist für eine vierteilige Doku-Soap Indien und Japan.
  • Staffel 9, 2015: Beate Fischer dreht „Schwiegertochter gesucht“ mal wieder im heimischen Bayrischen Wald und verliebt sich in Stefan.
  • Staffel 10: Im Best-of zur Jubiläumsstaffel kommentieren Beate Fischer und Mutter Irene mit den Eheleuten Lombardi, Hella von Sinnen und etlichen ehemaligen Schwiegertochter-Kandidaten die peinlichsten Momente aus neun Staffeln.