zuletzt aktualisiert vor

Vorschau auf „East“ - Negan naht The Walking Dead Staffel 6: Wer ist in Folge 15 in Gefahr?

Von Manuela Kanies


Osnabrück. Die letzte Episode vor dem Staffelfinale von „The Walking Dead“ hat es in sich: Die Spannung auf Negans Erscheinen wird in Folge 15 „East“ der sechsten Staffel noch einmal erhöht.

Achtung, im Text folgen Spoiler!

Folge 14 „Twice As Far“ hatte erneut einen fiesen Cliffhanger im Gepäck: Carol (Melissa McBride) hat Alexandria verlassen. In einem kurzen Vorschauvideo ist zu sehen, wie sich Rick (Andrew Lincoln) und ihr Freund Tobin auf die Suche nach ihr machen. (Lesen Sie dazu auch unsere Kritik zu Folge 14)

Daryl Dixon auf Rachefeldzug?

Außerdem verschwindet Daryl (Norman Reedus). Nachdem Dwight Denise mit Daryls Armbrust in Episode 14 erschossen hat, hadert Daryl damit, Dwight verschont zu haben. Begibt er sich nun auf einen Rachefeldzug? Die anderen befürchten, dass er sich zu den Saviors durchschlägt, um sich zu rächen. (Weiterlesen: Staffelfinale von The Walking Dead ist extralang)

Negan naht

Glenn, Maggie, Michonne, Carl und die anderen bereiten sich derweil auf einen Angriff vor. Rick befiehlt allerdings allen, die Sicherheitszone nicht zu verlassen. Folge 15 bereitet das Erscheinen von Negan (Jeffrey Dean Morgan) im Finale vor, es darf schon einmal um einige Charaktere gezittert werden. (Weiterlesen: Wann taucht Negan auf?)

Ein anderes kurzes Video zeigt, dass auch die Romantik in Folge 15 nicht zu kurz kommt: Michonne (Danai Gurira) und Rick entspannen im Bett. Mehr gibt es dann am nächsten Montag, 28. März 2016, ab 21 Uhr auf dem Pay-TV-Sender Fox zu sehen.