zuletzt aktualisiert vor

David Ortega muss in die Prüfung Fake im Dschungelcamp 2016: Helenas und Sophias Dschungelprüfung

Meine Nachrichten

Um das Thema Medien Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Berlin. Dschungelcamp 2016: Helena Fürst und Sophia Wollersheim gehen an Tag 2 in eine Dschungelprüfung, die erkennbar ein Fake ist. Und das nicht nur, weil Daniel Hartwich sich verplappert. Die Beweise!

Fake-Alarm im Dschungelcamp 2016: Sophia Wollersheim besiegt Helena Fürst in der Dschungelprüfung „Die Qual der Zahl“. Die Nummer war gefälscht, und wir können es beweisen!

Dschungelprüfung mit Helena Fürst und Sophia

In der Dschungelprüfung von Tag 2 tritt Helena Fürst gegen Sophia Wollersheim an – diesmal haben allen Recht, die beim Dschungelcamp schon immer Fake vermutet haben! Und das nicht nur, weil Daniel Hartwich sich verplappert und eine Antwort verrät. Bei der Prüfung „Die Qual der Zahl“ müssen Helena und Sophia mal mit den Händen, mal mit den Füßen oder dem Mund die Anzahl gefährlicher Tiere in Blackboxes erspüren. Die Übung strotzt von Fehlern! Wir klagen an: Diese Nummer war nicht sauber! (Trash statt Cash: Nachruf auf Gunter Gabriel)

Fake bei der Dschungelprüfung: die Beweise

Nummer 1: Die Tiere sind überhaupt nicht gefährlich! Jedenfalls nicht gefährlicher als die French Nails, mit denen Sophia Wollersheim sie befingert. Nummer 2: Helena und Sophia müssen Schlagen ertasten; vier sollen es laut RTL sein. Falsch! Sobald die Kandidatinnen ihre Pfoten in der Schachtel hatten, waren es sechs. Wieso zählen die beiden nicht mit? Nummer 3: Die Schlammkrabben zählen Helena und Sophia mit ihren Füßen. Unmöglich! Helenas Füße sind unübersehbar längst tot und folglich ohne Gefühl, genau wie die meisten aus Kunststoff rekonstruierten Körperteile, mit denen Sophia angeblich Tiere erspürt. Die bedauerliche Kakerlake, die Sonja Zietlow ihr am Ende aus dem Dekolleté fummelt, ist das einzige Zeichen von Leben in ihrem BH. (Gunter Gabriel raus aus dem Dschungelcamp? Die wahren Gründe)

Und was war sonst los im Dschungelcamp?

Sophia versucht, Jenny Elvers an Tag 2 mit ihrem mehrfach gebeichteten Alkoholismus zu blamieren. David Ortega schockt die Country-Fans der Welt. Und Menderes macht seine Jungfräulichkeit publik. Thorsten Legat ist empört und will helfen – persönlich? Kasalla! In die nächste Dschungelprüfung geht Helena Fürst mit David Ortega Arenas. Wir bleiben dran. (Helena Fürst vs. Thorsten Legat: Warum ist diese Dschungelprüfung so mörderisch?)

Jeder Penis, alle Kakerlaken: Das Themenportal zum Dschungelcamp


Das Dschungelcamp 2016 ist die zehnte Staffel des RTL-Formats. Die 17 Folgen von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ starten am Freitag, 15. Januar 2016, um 21.15 Uhr. Ab dann zeigt RTL das Dschungelcamp täglich um 22.15 Uhr. Die Kandidaten sind in diesem Jahr Sänger Gunter Gabriel (73), Topmodel Nathalie Volk (19), Ballermann-Star Jürgen Milski (52), Ex-Fußball-Profi Thorsten Legat (47), It-Girl Sophia Wollersheim (28), Reality-Star David Ortega (30), TV-Coach Helena Fürst (41), DSDS-Legende Menderes Bagci (31), Trash-Star Brigitte Nielsen (52), Moderator Ricky Harris (53), Schauspieler Rolf Zacher (74) und Schauspielerin Jenny Elvers (43).

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN