Wo wohnt Beate? Schwiegertochter gesucht 2015: Das Schlimmste bis jetzt


Berlin. Wird „Schwiegertochter gesucht“ 2015 noch schlechter? Wir sammeln Vera Int-Veens mieseste Inszenierungsideen für Beate Fischer, Ingo und die andern.

Täuscht der Eindruck, oder ist „Schwiegertochter gesucht“ im Jahr 2015 noch einen Hauch mieser als sonst? Nach den ersten Folgen ziehen wir eine Zwischenbilanz der hässlichsten Szenen um Beate Fischer, Ingo und um Vera Int-Veen, die mollige Moderationsmatrone. (Liebesbrief für Ingos Vater Lutz: der heimliche Star aus „Schwiegertochter gesucht“)

Sein drittes Mal „Schwiegertochter gesucht“: Ingo wird verschönert

Schluss- und Höhepunkt der achten Staffel von „Schwiegertochter gesucht“ waren die Bilder von Beate Fischer im Schönheitssalon. „Der Gorilla wird enthaart“, feixten die Facebook-Fans. Die neunte Staffel toppt die Sequenz schon am Anfang - und schickt Ingo zur professionellen Hautpflege. Wieso? Die soziale Funktion von „Schwiegertochter gesucht“ besteht darin, ahnungslose Kandidaten in beschämende Situationen zu verwickeln, damit Menschen wie Vera Int-Veen sich als was Besseres fühlen können. Wie monströs muss ihre innere Hässlichkeit sein, wenn sie dafür Mitesserschlingen in Nahaufnahmen braucht? (Beate Fischer blondiert bei Strippern, Artur und Prinz Mario-Max: alles über „Schwiegertochter gesucht 2016“)

Tuut, tuuut: Beate Fischer als Ballon-Bachelorette

Als Beate Fischer auch in der letzten Staffel alle Männer ablehnte, warf Vera Int-Veen ihr Bachelorette-Allüren vor. Nun inszeniert RTL die Dauerkandidatin selbst nach dem glamourösen Vorbild, wenn auch auf Kleinbürger-Niveau. Erst bekommt Beate eine Hupe, mit der sie ihre vier Bewerber in die Einzeldates beordert. Dann verteilt Beate in einer improvisierten Nacht der Rosen drei Luftballons an die vier Männer. Der ohne Ballon fliegt raus. An alledem ist nicht nur verwirrend, dass RTL den Star des einen Kuppelformats als Parodie des anderen veralbert. Die Machtpose passt vor allem schlecht zu Beates bodenständigem Naturell. Als Behelfs-Bachelorette droht sie sich alle Sympathien zu verspielen. Und das obwohl sie bei Facebook doch sowieso schon zum Abschuss freigegeben ist. (Auf RTL veralbert, auf Facebook gemobbt: Wer ist Beate Fischer wirklich?)

Ingo, der Zweite: Blauäugig zu „Schwiegertochter gesucht“

2015 gibt es bei „Schwiegertochter gesucht“ gleich zwei Ingos auf einmal - Männer, die außer dem Namen nichts gemeinsam haben. Hier der hochübergewichtige Rheinländer, der Beate in seiner dritten Staffel „Schwiegertochter gesucht“ als unvermittelbarer Dauerkandidat nacheifert. Dort das zarte Männlein, das vor Schreck in seiner Allwetterjacke verschwindet, als er um Beate Fischer wirbt. Die Bühne von RTL betritt er mit einem blauen Auge. Ingo erklärt es als Folge eines ritterlichen Handgemenges. Vermut stimmt es. Vom Sender werden die Kandidaten hoffentlich nur verbal vermöbelt. Als Beate ihn abserviert, verabschiedet RTL ihn mit dem dankbaren Gag: „Ingo kommt mit einem blauen Auge davon.“ Wir lachen doppelt: über den waidwunden Bewerber und über die Frau, der er gerade noch entkommt. Ein Witz und zwei Verarschte – Hut ab! („Bauer sucht Frau“-Kandidaten: 2015 Wer sind Ulrich, Nils und Simon?)

Wo wohnt Beate Fischer?

Und wo bleibt das Positive? In den letzten Staffeln von „Schwiegertochter gesucht“ wurde die Star-Kandidatin Beate Fischer mal in Alaska, dann auf Bali verkuppelt. Für ein Spin-Off reiste sie auch noch noch Indien und Japan. Die Fans sind so verwirrt, dass „Wo wohnt Beate?“ bei Google zu den Top-Anfragen um „Schwiegertochter gesucht“ gehört. Endlich dreht sie wieder mal daheim im Bayrischen Wald. Denn hier wohnt Beate. (Wer ist Irene Fischer? Das Geheimnis von Beates Mutter)

„Schwiegertochter gesucht“: Staffel 9 läuft ab dem 23. August in neun Folgen auf RTL, immer sonntags, 19.05 Uhr.

„Schwiegertochter gesucht“: Jeder Stabreim von Vera Int-Veen und alles zu Beate Fischer auf unserem Themenportal.

Morgen startet im paradiesischen Polen die Schwiegertochter-Suche. Ob Ingo die polnischen Mädchen mit seiner rheinländische Romantik verzaubern kann? http://www.rtl.de/cms/sendungen/real-life/schwiegertochter-gesucht.html

Posted by Schwiegertochter gesucht on Samstag, 12. September 2015


In diesen Staffeln von „Schwiegertochter gesucht“ war Beate Fischer zu sehen:

  • Staffel 3, 2009: Beate wirbt um Jens.
  • Staffel 4, 2010: Beate besucht Peer.
  • Staffel 4, 2010: Beate bei André (Spezialsendung).
  • Staffel 5, 2011: Anwärter um Beates Herz sind Stefan und Sven (Spezialsendung „Jetzt sind die Frauen dran“).
  • Staffel 6, 2012: Jens, Sascha und Willy bemühen sich um Beate (Spezialsendung).
  • Staffel 7, 2013: Beate datet in Alaska Männer aus dem Katalog einer Partnervermittlung.
  • Staffel 8, 2014: Beate flirtet auf Bali mit Thomas.
  • Staffel 9, 2015: Vera Int-Veen bringt Beate mit dem „Schwiegertochter gesucht“-Veteran Ingo zusammen. (Special vor der eigentlichen Staffel.)
  • „Beate und Irene“: Das Mutter-Tochter-Gespann bereist für eine vierteilige Doku-Soap Indien und Japan.
  • Staffel 9, 2015: Im Herbst wird Beate Fischer auch wieder bei „Schwiegertochter gesucht“ mit dabei sein.

0 Kommentare