zuletzt aktualisiert vor

Live im Stream und im TV Downton Abbey: Details und Sendetermine von Staffel 6

Von Manuela Kanies

Die letzte Staffel von „Downton Abbey“ lief ab dem 20. September 2015 in Großbritannien. Foto: 2015 Carnival Film & Television LimitedDie letzte Staffel von „Downton Abbey“ lief ab dem 20. September 2015 in Großbritannien. Foto: 2015 Carnival Film & Television Limited

kan/pm Osnabrück. Die britische Erfolgsserie „Downton Abbey“ geht in die finale Runde: Staffel 6 wird ab 3. Juni 2016 auf Sky ausgestrahlt.

  • Die kompletten zehn neuen Episoden auch wahlweise auf Deutsch und Englisch auf Sky On Demand, Sky Go und Sky Online verfügbar
  • Staffel sechs ab 3. Juni 2016, freitags, 21 Uhr, auf Sky Atlantic HD
  • Alle zehn Episoden auf Sky On Demand, Sky Go und Sky Online verfügbar
  • Ausgezeichnet mit drei Golden Globes und zwölf Emmys

Die preisgekrönte britische Adels-Saga „Downton Abbey“ geht in die letzte Runde. Ab dem 3. Juni 2016 ist die finale Staffel wahlweise auf Deutsch und Englisch immer freitags um 21 Uhr auf Sky Atlantic HD zu sehen. Die sechste Staffel umfasst zehn Episoden inklusive des zweiteiligen Weihnachtsspecials. Alle Episoden sind darüber hinaus komplett auf Sky On Demand, Sky Go und Sky Online verfügbar.

Über „Downton Abbey“

Der gesellschaftliche Umbruch in England Anfang des 20. Jahrhunderts schreitet weiter voran und macht auch vor Downton Abbey nicht halt. Wir befinden uns nun im Jahr 1925 und einmal mehr stellt sich für die Familie Crawley die Frage, ob sie ihren prunkvollen Wohnsitz in Zukunft weiter erhalten kann.

Sparen ist angesagt, daher denkt der Earl of Grantham (Hugh Bonneville) auch über Personalabbau nach. Seine Tochter Mary (Michelle Dockery) soll die Verwaltung des Anwesens übernehmen. Für die strenge Mrs. Hughes (Phyllis Logan) und den treuen, alten Butler Carson (Jim Carter) führt endlich die Verlobung in ihr lang ersehntes, spätes Glück. Sie sind nicht die Einzigen, die in „Downton Abbey“ mit einem Happy End belohnt werden.

Seit 2010 ist „Downton Abbey“ ein Hit

Das opulente und mit Stars wie Maggie Smith stark besetzte Familienepos aus der Feder von Oscargewinner Julian Fellowes („Gosford Park“) zieht seit seinem Start im Herbst 2010 weltweit eine riesige Fangemeinde in seinen Bann. Dabei unterhält die Historienserie stets mit vornehmer Zurückhaltung in einem stilvoll-langsamen Erzähltempo.

Vor prunkvoller Kulisse wechseln sich berührende Momente mit humorvollen Szenen und schicksalhaften Wendungen ab. Gleichzeitig erzählt die britische Produktion, wie gesellschaftspolitische Umwälzungen und technischer Fortschritt die traditionelle Ordnung auflösen und den Kampf zwischen historischem Erbe und Moderne zuspitzen.

Nach sechs erfolgreichen Staffeln können die „Downton Abbey“-Macher zum Abschied auf eine beeindruckende Trophäensammlung, darunter drei Golden Globes und 12 Emmys, zurückblicken. Mit 6,9 Millionen Zuschauern bescherte das Finale dem britischen Sender ITV einen glanzvollen Abschied und zum ersten Mal in der Sendergeschichte den Quotensieg am ersten Weihnachtsfeiertag.

(Weiterlesen: George Clooney zu Gast in „Downton Abbey“)


0 Kommentare