Wer ist noch zusammen? Bauer sucht Frau 2014: Rainer solo, Rolf verliebt. Und Gunther?



Berlin. “Bauer sucht Frau 2014“: Welche Paare haben es wenigstens für die Anstandswochen seit Drehschluss miteinander ausgehalten. Rainer und Heike? Gunther und Jenny? Rolf und Janine? Wir protokollieren:

Janine will zu Rolf ziehen, Gunther hat eine Neue und Rainer macht seine Wäsche wieder ohne Heike. Das war „Bauer sucht Frau 2014“. Das war „Bauer sucht Frau 2014“

Heike und Rainer: Es ist Schluss!

„Mit Heike ist aus“, sagt Rainer und hängt seine Motiv-Shirts entschlossen allein auf die Leine. „Ich hab mit der Heike schon öfter gestritten, aber wenn man so verarscht wird, ist aus.“ Was war passiert? Rainer beichtet es seinem Homie Dieter. Erstens: Heike, sagt Rainer, ist nicht Jahrgang 74, sondern Jahrgang 64. Zweitens: Sie hat sich unangemeldet Zutritt zum Hof verschafft, wo sie erst eine Eifersuchtsszene und dann tote Frau gespielt hat. Erst die herbeigerufene Polizei stellte fest, dass weder Tod noch Ohnmacht bei der bleich aufs Bett gesunkenen Heike vorliegen. Und Rainer? Färbt sich die Haare schwarz und verkündet: „Am Anfang hab ich Liebeskummer gehabt. Aber jetzt bin ich bereit für eine neue Liebe.“ Klarer kann man die zweite Staffel nicht einfordern Das Problem: Ohne Heike ist das Komiker-Duo unvollständig. Wir fordern – auch im Sinne von Rainer – Versöhnungssex für die 11. Staffel von „Bauer sucht Frau“. (Rainer und Heike auch in der nächsten Staffel „Bauer sucht Frau“? Weiterlesen!)

Gunthers Neue: Jessis Debüt bei „Bauer sucht Frau“

Jenny war gestern, Gunther liebt Jessica. Mit dieser Volte beweist „Bauer sucht Frau“ mal wieder, wie egal im Fernsehen eigentlich alles ist. Obwohl Gunther gar nicht mehr mit seiner RTL-Kandidatin zusammen ist, dreht der Sender ungerührt weiter Liebesszenen und Romantik-Interviews mit ihm und der Neuen. Ein bisschen sind Jenny und Jessica sich ja sogar ähnlich. Was soll‘s! Kann man als Erfolg von „Bauer sucht Frau 2014“ verbuchen. (Weiterlesen: Schweinefolge bei „Bauer sucht Frau“: Jenny im Bett von Gunther!)

Puppenterror: Lou übernimmt die Macht bei Karlheinz

Dass Lou und Karlheinz ein Traumpaar sind, war seit ihrem ersten Auftritt klar: Er bis zum Unsichtbarkeit zurückhaltend. Sie: eine Frau wie ein Trompetenstoß. In der Schlussfolge von „Bauer sucht Frau“ ist Lou bei Karlheinz eingezogen und markiert ihr neues Revier mit Deko-Puppen. Ein schönes Bild, denn mit Karlheinz geht sie ganz ähnlich um wie mit den Puppen. Beim Backen zwinkert sie lustig in die RTL-Kamera: Die Hausarbeit, sagt Lou, richtet sie immer so ein, dass er auch ein bisschen mitmachen kann. „Sonst hat er ja nur seine Mistgabel in der Hand.“ Tatsächlich muss sie ihn dann sogar beim Teigkneten korrigieren, so ungeschickt stellt er sich an. Ihn macht es unübersehbar glücklich. Ein schönes Paar! (Weiterlesen: Wem hat „Bauer sucht Frau“ genutzt, wem geschadet: die Opferbilanz.)

Rolf: Janine rein, altes Bett raus

Rolf und Janine sind das Paar, dem man die Liebe am meisten gönnt. Hoffentlich ist es nicht nur eine Drehbuch-Idee, dass die lustige Wurstverkäuferin nun bei ihrem ebenso schüchternen wie lieben Hausschlachter einzieht. Für die Schlussfolge hat „Bauer sucht Frau 2014“ jedenfalls noch mal einen echten Kracher in petto: Janina fordert als Bedingung für ihren Einzug den Auszug von Rolfs Bett. Zu Recht: Er hat das violettfarbene Vintage-Schlachtschiff vom Vormieter übernommen, und der muss bei der Anschaffung von einer Überdosis „Reich und schön“ betrunken gewesen sein.

Unbegreifliche Trennungen: Peter, Markus

In einer wunderbar gestellten Badeszene schüttet Kerstin unter der Schönheitsmaske ihr Herz aus: Sie wollte zu Peter nach Portugal und hatte sogar schon die Wohnung gekündigt – bis er ihr riet, nicht alles aufzugeben. Von Peter hören wir dazu nur, dass die Winterabende jetzt wieder einsam werden. Nanu? Wie? Was? Wieso denn? Man merkt es schon: Bei Misserfolgen erzählt „Bauer sucht Frau“ lückenhaft. Das prägt auch den Strang von Markus und Nicole. Eben noch schlendern die zwei mit Nicoles Marvin am Strand entlang und überlegen, wie viele weitere Kinder noch dazukommen. In der nächsten Szene ist dann Schluss. Hier fehlt die solide Krisenberichterstattung, die RTL bei Rainer und Heike so zuverlässig geliefert hat. (Weiterlesen: „Hochzeit auf den ersten Blick“ – wer bleibt zusammen?)

Gottfried liebt Martina: „Bauer sucht Frau“ erfolgreich

Noch ein Erfolg für Inka Bause: Gottfried liebt Martina, und RTL kann es beweisen: Denn Gottfried singt seiner neuen Partnerin ein Lied vor, das alle Erlebnisse aus „Bauer sucht Frau“ noch einmal zusammenfasst. Nur gut, dass die anderen Bauern nicht auch singen. Es reicht, dass man an Weihnachten vor Spaßvögeln Angst hat, die DSDS-Sampler verschenken

Wirklich alles über „Bauer sucht Frau 2014“ lesen Sie auf unserem liebevoll unterhaltsamen Themenportal.


Mobbing- und Kuppel-TV: 2014 geht „Bauer sucht Frau“ in die 10. Staffel und definiert immer montags um 21.15 Uhr die Geschlechterrollen im Trash-TV: Männer sind hilfsbedürftige Verlierer, Frauen die Lösung zu ihrem Problem. Aktuelle Topstars von Inka Bause: Schäfer Rainer und Heike. Sie gucken „Bauer sucht Frau“? Dann verpassen Sie bitte auf keinen Fall Inka Bauses Auftritt als singendes Sexkitten. Hier geht‘s zum Video.)

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN