Weihnachten 2017 Wann läuft „Der kleine Lord“ 2017 im TV?


Osnabrück. „Der kleine Lord“ gehört zur Adventszeit in die ARD wie Glühwein auf den Weihnachtsmarkt. Auch 2017 wird der Klassiker mit Alec Guinness wieder zur besten Sendezeit kurz vor Weihnachten gezeigt.

Seit 1982 zeigt die ARD den Film, in dem der kleine Cedric Errol das über die Jahre erkaltete Herz seines von Alec Guinness dargestellten blaublütigen Großvaters erweicht. Das Happy End unter dem Weihnachtsbaum ist natürlich inbegriffen. (Warum der kleine Cedric, alias Ricky Schroder, heute lieber Waffen mag und was Captain Picard und Monty Python mit dem Film zu tun haben, lesen Sie in „Sechs Fakten zu „Der kleine Lord“)

Dieses Jahr läuft der Film am Freitag, 22. Dezember 2017, um 20.15 Uhr.

Weiterlesen: Den kleinen Lord gibt es übrigens auch auf DVD und Blu-Ray >>


4 Kommentare