Schweinische Folge 5 Bauer sucht Frau 2014: Jenny mit Gunther im Bett


Berlin. Jenny im Bett von Schweinebauer Gunther! „Bauer sucht Frau 2014“ setzt in Folge 5 offensichtlich voll auf das Thema Ferkelei. Wo bleiben Rainer und Heike?

Die letzte Folge von „Bauer sucht Frau 2014“ führte Inka Bause ins Reich der zweideutigen Eier-Pointen. („Hühnerbauer Ralf zeigt Ursula seine kleinen und großen Eier.“) Diesmal dürfen die Wortspiel-Autoren von RTL sich am Themenfeld „Schweinkram“ abarbeiten. Die Vorschau beweist es schon jetzt.

Gunther und Jenny im Bett

Als offiziellen Teaser zu Folge 5 von „Bauer sucht Frau“ stellt RTL bei Facebook einen Kuschel-Clip ins Netz. Wir sehen Gunther und Jenny am Morgen danach. Während draußen die Ferkel im Gras herumschnuppern, haben sich Gunther und Jenny für Inka Bauses Kamerateam noch mal ins Bett gelegt. Gunther tut so, als ob er schläft, Jenny sagt mit solidem Talent ein paar Dialogzeilen zum Hoffest vom Vorabend auf. Für den kommenden Tag ist ein Ausflug zum See geplant. (Weiterlesen: Kriegen Rainer und Heike eine zweite Staffel „Bauer sucht Frau“?)

Bauer sucht Frau: Warum Jenny und Gunther?

Mit Jenny und Gunther sind die schönen Bauern der Staffel zum Headliner der fünften Folge avanciert. Eine herbe Enttäuschung! Wer Romantik will, soll Rosamunde Pilcher gucken. Wer Erotik sucht, geht ins Internet. Mit „Bauer sucht Frau“ hat RTL sich einer viel größeren Aufgabe gewidmet: Hier holt der Sender die Dorftrottel der Welt in die Öffentlichkeit, damit sie nicht nur daheim, sondern im gesamten deutschsprachigen Raum ausgelacht werden. Der Weichzeichner-Flirt von Jenny und Gunther ist dafür selbstverständlich ungeeignet – egal, wie viele doofe Witze RTL uns mit den „ersten Zärtlichkeiten“ (RTL-Text) des Schweinebauern souffliert.

Was hat „Bauer sucht Frau“ heute noch in petto?

Auch jenseits von „Bauer sucht Frau“ bietet RTL für Folge 5 Lahme-Enten-Themen an: Karlheinz gärtnert mit Lou und „rührt sie mit einer Überraschung zu Tränen“. (Was kann es nur sein? Kutschenfahrt oder Sektpicknick?) Gottfried präsentiert Martina seine Schweine. Markus fährt mit Nicoles Sohn Marvin Trecker, und bei Peter beginnt der Auslandsdreh in Portugal. Wo bleibt der Krawall? Wo die Häme? (Weiterlesen: Hier geht‘s zur Würdigung der Slapstick-Idole Rainer und Heike.)

Das Trumpf-Ass: Heike mitsamt dem Hirten Rainer

Ein Satz in der Programmankündigung macht Hoffnung, dass „Bauer sucht Frau“ noch zur alten Größe zurückfindet: „Bei Rainer müssen die Schafe mit frischem Wasser versorgt werden. Wie wird Heike sich anstellen?“ Die Frage beantwortet sich von selbst: Dumm wird sie sich anstellen. „Bauer sucht Frau“ praktiziert ein zuverlässiges Typecasting. Und im Zusammenschnitt nach Folge 4 hat man es ja auch schon gesehen. Da sprach Heike den goldenen Satz: „Rainer, ich hab Scheiße an der Hand.“ So wird‘s gemacht, Frau Bause! Unterhaltung ist ein schmutziges Geschäft.

(Weiterlesen: Beate Fischer bei „Schwiegertochter gesucht“ - Mobbingopfer seit Staffel 3.)

Immer auf dem neuesten Stand: Unser Themenportal zu „Bauer sucht Frau 2014“ .


Mobbing- und Kuppel-TV: 2014 geht „Bauer sucht Frau“ in die 10. Staffel und definiert immer montags um 21.15 Uhr die Geschlechterrollen im Trash-TV: Männer sind hilfsbedürftige Verlierer, Frauen die Lösung zu ihrem Problem. Aktuelle Topstars von Inka Bause: Schäfer Rainer und Heike. Sie gucken „Bauer sucht Frau“? Dann verpassen Sie bitte auf keinen Fall Inka Bauses Auftritt als singendes Sexkitten. Hier geht‘s zum Video.)

0 Kommentare