zuletzt aktualisiert vor

Rocket Internet startet Essens-Lieferdienst in Berlin

Von dpa

Rocket Internet widmet sich der Neugründung von Internet-Startups. Foto: Jens Kalaene/ArchivRocket Internet widmet sich der Neugründung von Internet-Startups. Foto: Jens Kalaene/Archiv

Berlin. Die Startup-Schmiede Rocket Internet probiert in Berlin einen Lieferdienst für frisch zubereitetes Essen aus. Die Firma EatFirst verspricht, zur Mittagszeit eine Auswahl von zwei Gerichten binnen 15 Minuten zu bringen.

Beliefert werden zunächst große Teile des Bezirks Mitte sowie Teile von Tiergarten und Kreuzberg, wie EatFirst am Dienstag angekündigte. Gekocht wird zunächst in einer Küche, den Preis setzt EatFirst bei sieben Euro pro Portion an. Damit es

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN