Joko feiert Klaas Circus HalliGalli: War Klaas‘ Geburtstag schön?

Von Daniel Benedict

Kindergeburtstag im „Circus HalliGalli“: Klaas Heufer-Umlauf feiert seinen 31. Foto: Pro Sieben, Claudius PflugKindergeburtstag im „Circus HalliGalli“: Klaas Heufer-Umlauf feiert seinen 31. Foto: Pro Sieben, Claudius Pflug

Berlin. Klaas Heufer-Umlauf feiert seinen 31. Geburtstag im „Circus HalliGalli“. Was kriegt er geschenkt? Wie war das Geburtstagslied? Und was taugte die Party?

Kindergeburtstag im „Circus HalliGalli“: Klaas Heufer-Umlauf wird 31. Jahre alt. Joko Winterscheidt schenkt ihm den „Luft“-Running-Gag als Gemälde – davon abgesehen, war es eine erstklassige Party.

Wer singt das Geburtstagslied für Klaas?

Klaas Heufer-Umlauf hat Geburtstag, und das schreit nach einem Lied. Diesmal kommt es von den „Busfahrern“. Im letzten „Circus HalliGalli“ ist die Laienband aus Berliner Busfahrern für ihren Anti-Vandalismus-Rap-Schlager mit dem „Goldenen Umberto“ ausgezeichnet worden. (Hier geht‘s zum „Busfahrer-Song“.) Der Preis ist erkennbarer Spott, die Busfahrer freuen sich trotzdem darüber: Menschen wie sie sorgen im „Circus HalliGalli“ für die großen Momente. Pro Sieben bedankt sich und blendet die Tourdaten ein: 9:30 Uhr Hermannplatz, 9:33 Uhr: Sonnenallee.

SS-Runen im Ausweis vom Oktoberfest-Ordner? Polizeimeldungen von der Wiesn ››

Geburtstagsgäste und Festtagsschmaus

Ehrengäste von Klaas Heufer-Umlaufs Party sind Wotan Wilke Möhring und Elyas M‘Barek, und wie auf jedem guten Kindergeburtstag serviert der Gastgeber Spaghetti. Allerdings nach den Spielregeln des kulinarischen Quartetts: Joko und Klaas sitzen wie zwei Puppen am Tisch. Wotan und Elyas sitzen als ihre Marionettenspieler dahinter und sprechen die Worte zu den stummen Lippenbewegungen der Moderatoren. Verbal fällt Möhring und M‘Barek nicht viel mehr als Werbung für ihren Kinofilm ein – aber weil sie ihren Opfern dabei Nudeln und Frikadellen ins Gesicht reiben, hat die Nummer trotzdem ihren Reiz.

Ist Klaas gar nicht so ein schlimmer Typ? Hier geht‘s zu seiner gefühlvollen Seite ››

Partyspiele: Die Ja-Sager

„Wenn du Assis zu viel Macht gibst, dann passieren menschenunwürdige Dinge“, sagt Klaas Heufer-Umlauf. Was wie das Erfolgsrezept von Joko und Klaas klingt, meint hier das Spiel „Die Ja-Sager“. Acht Stunden lang treiben Joko und Klaas sich in Berlin rum und sagen immer nur „Ja“. Egal, was man fragt. Willst du das Brandenburger Tor ablecken? Willst du nicht mal einen Taxifahrer bitten, dich 20 Meter zu der Pommesbude da drüben zu fahren. Hast du Lust, Touristen Autogramme aufzudrängen? Ja, ja, ja. Am Ende hat ein Taxifahrer 100 Euro Trinkgeld eingesteckt und Joko Winterscheidt den Beweis, dass ihn kaum einer kennt. Ein tolles Spiel, das alle glücklich macht.

Beste Quote seit 22 Jahren: „Tatort: Mord ist die beste Medizin“ schlägt den Rekord ››