zuletzt aktualisiert vor

Alle Fakten Andreas Gabalier: Volks-Rock’n’Roll-Show im TV

Meine Nachrichten

Um das Thema Medien Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Andreas Gabalier:  Der österreichische Sänger Andreas Gabalier steht nach der Aufzeichnung seiner Show „Gabalier - Die Volks-Rock’n’Roll-Show“ am 30.08.2014 im Festspielhaus Füssen (Bayern) als „Freddy Mercury“ mit Hermelin und Krone auf der Bühne. Die Show wird am 6.9.2014 in der ARD ausgestrahlt. Foto: Stefan Puchner/dpaAndreas Gabalier: Der österreichische Sänger Andreas Gabalier steht nach der Aufzeichnung seiner Show „Gabalier - Die Volks-Rock’n’Roll-Show“ am 30.08.2014 im Festspielhaus Füssen (Bayern) als „Freddy Mercury“ mit Hermelin und Krone auf der Bühne. Die Show wird am 6.9.2014 in der ARD ausgestrahlt. Foto: Stefan Puchner/dpa

Berlin. Die ARD überträgt am Samstag Andreas Gabaliers Volks-Rock’n’Roll-Show aus Füssen. Ist der Volksrock völkisch? Fakten zur Show mit den Scorpions, Zucchero, Stefanie Heinzmann, Peter Kraus, The BossHoss und Status Quo.

Am Samstag, 6. September, sendet die ARD Andreas Gabaliers Volks-Rock’n’Roll-Show. Der Abend mischt die Aufzeichnung von Gabaliers Show in Füssen mit Einspielern, in denen der Alpenrocker auf den Spuren seiner liebsten Songs bis zu Jerry Lee Lewis in die USA reist.

Warum heißt Joko ab jetzt Wintershit:? Zur Live-Kritik der laufenden Show „Joko gegen Klaas“ ››

Andreas Gabalier in Zahlen

Der Volks-Rock‘n‘Roller gilt dem „Spiegel“ mit anderthalb Millionen verkauften Tonträgern als derzeit erfolgreichster Musiker aus Österreich. Andreas Gabalier hat 424.308 Facebook-Fans. Zum Vergleich: Bei Andrea Berg sind es 376.372, bei Helene Fischer 1.380.788.

Weiterlesen: Zahlen und Fakten zu Andrea Berg ››

Gabalier und das Hakenkreuz

Welche Werte besingt Andreas Gabalier? Konservative oder ultrarechte? Diese Frage warf der österreichische „Standard“ auf: In Gabaliers Pose auf dem Albumcover zum „Volks-Rock‘n‘Roller“ erkannte der Autor die Form des Hakenkreuzes wieder. Daraufhin kamen ihm auch bei Gabaliers Versen ungute Assoziationen. Der Song „Mein Bergkamerad“ beschwört eine Freundschaft, „die ein Männerleben prägt wie ein eisernes Kreuz“ – gemeint ist natürlich das Gipfelkreuz. Und wenn sich im Song „Biker“ Motorradfahrer aus aller Welt grüßen, dann stammen sie ausgerechnet aus den Achsenmächten des Zweiten Weltkriegs: „Italiener, Deutsche und Japaner – grüßen tun wir uns.“ Ein schöner Artikel der „taz“ geht dem Weltbild des Volks-Rock’n’Rollers Gabalier weiter nach.

Geschlechterdebatte um Gabalier und die Hymne

Gabalier bezeichnet sich als Freund der Frauenrechte, nicht aber des „Gender-Wahnsinns“. Im Juni 2014 weigerte er sich beim „Großen Preis von Österreich“, die Bundeshymne in der neuen, auch Frauen berücksichtigenden Form zu singen. Statt des neuen Verses „Heimat großer Töchter und Söhne“ sang Gabalier die tradierte Form „Heimat bist du großer Söhne“ – und löste damit eine mediale Welle aus. Ungeachtet seiner Geschlechtervorstellungen hat er in seiner Show keine Probleme damit, sich auch auf Freddy Mercury zu beziehen.

Wer ist öfter im Fernsehen: Helen Fischer oder Andrea Berg? Zum Hintergrundbericht. ››

Gabaliers Familie

Andreas Gabalier ist der jüngere Bruder des Turniertänzers und „Let‘s Dance“-Profis Will Gabalier.

Gabaliers Famiienname leitet sich von einem Soldaten her, der unter Napoleon nach Österreich gekommen war.

Wie kam Gabalier nach Deutschland?

Gabaliers Song „I sing a Liad für di“, der ihm die Tür zum deutschen Publikum geöffnet hat, war zunächst gar nicht für den hiesigen Markt vorgesehen. Universal lizenzierte ihn erst für Deutschland, als der Titel nach Gabaliers Auftritt bei Carmen Nebel so oft digital gekauft wurde, dass er die Charts erreichte. Mit einer Coverversion von DJ Ötzi und weiteren Fernsehauftritten wurde der Erfolg dann systematisch ausgebaut.

Wer ist Teil der Volks-Rock’n’Roll-Show?

Die ARD kündigt als Gäste an:die Scorpions, Zucchero, Stefanie Heinzmann, Peter Kraus, The Bosshoss, Status Quo, Rea Garvey, The Baseballs, die bayerische A-cappella-Band Voxxclub, Imelda May sowie Darsteller aus „We will rock you“, dem Musical von Queen und Ben Elton.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN