zuletzt aktualisiert vor

Sky-Rückholangebote 2014 Sky führt Bearbeitungsgebühr bei Abo-Verlängerung ein

Der Pay-TV-Sender Sky hat sich für Vertragsverlängerungen etwas Neues einfallen lassen: Der Sender berechnet einigen Kunden seit Kurzem eine Bearbeitungsgebühr. Foto: dpaDer Pay-TV-Sender Sky hat sich für Vertragsverlängerungen etwas Neues einfallen lassen: Der Sender berechnet einigen Kunden seit Kurzem eine Bearbeitungsgebühr. Foto: dpa

Osnabrück. Der Pay-TV-Sender Sky hat sich für Vertragsverlängerungen etwas Neues einfallen lassen: Der Sender berechnet einigen Kunden seit Kurzem eine Bearbeitungsgebühr.

Wer Sky sehen will, muss zahlen. Das ist das Prinzip eines Pay-TV-Senders. Neu ist allerdings, dass einige Kunden seit dem 1. August für die Verlängerung ihres Abos eine Bearbeitungsgebühr zahlen müssen. In Internetforen herrscht deshalb Ve

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN