zuletzt aktualisiert vor

Die strenge Staatsanwältin „Meine Stimme ist ein Fehler der Natur“

<p />

Osnabrück. Ein Millionenpublikum kennt sie als kettenrauchende Staatsanwältin Wilhelmine Klemm aus dem Münster-„Tatort – im Gespräch mit Journalisten macht Mechthild Großmann aus ihrem Tabakkonsum jedoch ein Geheimnis.

Dafür hat sie interessante Geschichten zu erzählen – von ihrer über 30-jährigen Zusammenarbeit und Freundschaft mit Pina Bausch und sonderbaren Zusammentreffen mit Rainer Werner Fassbinder, der an diesem Sonntag vor 30 Jahren gestorben ist.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN