Das Unmögliche wird möglich RTL-Doku: „Reset – Zurück ins Leben“

Der Journalist Markus Holubek (links) war querschnittsgelähmt – heute kann er wieder gehen und hilft Menschen, die das gleiche Schicksal ereilte. Foto: RTLDer Journalist Markus Holubek (links) war querschnittsgelähmt – heute kann er wieder gehen und hilft Menschen, die das gleiche Schicksal ereilte. Foto: RTL

Osnabrück. Er selbst hat es bereits erreicht: Der RTL-Journalist Markus Holubek kann trotz seiner Querschnittslähmung wieder laufen. In der Langzeitdoku „Reset – Zurück ins Leben“ will er anderen Betroffenen wieder auf die eigenen Beine helfen.

Fünf Prozent seiner Nerven waren nicht geschädigt. Damit, mit viel Training und mentaler Stärke hat Holubek das scheinbar Unmögliche geschafft. Zuletzt stellte er das bei dem Extremlauf „Braveheartbattle“ unter Beweis, außerdem hat er ein B

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN