Laptop mit Internetzugang Osnabrück: Klägerin geht gegen Rundfunkgebühr vor

Nur ein Laptop mit Internetzugang? Eine Frau klagt vor dem Verwaltungsgericht Osnabrück gegen die Rundfunkgebühr.Nur ein Laptop mit Internetzugang? Eine Frau klagt vor dem Verwaltungsgericht Osnabrück gegen die Rundfunkgebühr.

Osnabrück. Das Osnabrücker Verwaltungsgericht verhandelt am Dienstag eine Klage gegen die Rundfunkgebühr. Die Klägerin führte an, dass der Beitrag keinerlei rechtliche Grundlage habe.

Eine Klägerin ist vor Gericht gezogen, weil sie für einen Computer mit mobilem Internetzugang ebenfalls Rundfunkgebühr zahlen muss. Zur Begründung ihrer Klage führte sie an, dass die Länder keine rechtliche Grundlage hätten, den Rundfunkbei

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN