zuletzt aktualisiert vor

„Girls in Popsongs“ Wer ist Peggy Sue? Unbekannt, aber berühmt

Leonard Cohens berühmte „Suzanne“ lebte jahrelang völlig mittellos in einem Van. Der Musiker hat sie besungen – und sich dann nie wieder bei ihr gemeldet. Foto: ArteLeonard Cohens berühmte „Suzanne“ lebte jahrelang völlig mittellos in einem Van. Der Musiker hat sie besungen – und sich dann nie wieder bei ihr gemeldet. Foto: Arte

Osnabrück. „Barbara Ann“, „Peggy Sue“ oder „My Sharona“: Fast jeder kennt diese legendären Songs. Doch wer verbirgt sich eigentlich hinter den Frauennamen, die dort besungen werden? Arte geht dieser Frage in der sehenswerten Dokumentation „Girls in Popsongs“ nach.

Musen unter sich: „Bist du ,Oh Donna‘? Ich bin nämlich ,pretty pretty Peggy Sue‘, vielleicht sollten wir uns mal zum Mittagessen treffen.“ Mit diesen Worten meldete sich Peggy Sue Garron bei Donna Ludwig Fox. Das war viele Jahre nach dem Er

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN