zuletzt aktualisiert vor

Nach Tod des Komikers "In Liebe an Mirco Nontschew": RTL-Programmänderung verwirrt Fans

Von dpa, lod

Mirco Nontschew wurde nur 52 Jahre alt.Mirco Nontschew wurde nur 52 Jahre alt.
dpa/Britta Pedersen

Köln. Nach dem Tod von Komiker Mirco Nontschew ändert der Sender RTL sein Programm: Aus anfänglicher Freude wurde bei den Fans schnell Ratlosigkeit.

Zum Gedenken an den Comedian Mirco Nontschew, der mit 52 Jahren gestorben ist, ändert RTL sein Programm. Noch für die Nacht von Sonntag auf Montag kündigte der Privatsender in seinem Hauptprogramm eine 40-minütige Sondersendung an: "In Liebe an Mirco Nontschew". 

Sondersendung "In Liebe an Mirco Nontschew" am 6. Dezember

Sie soll um Mitternacht, nach Günther Jauchs letztem Jahresrückblick "Menschen, Bilder, Emotionen", kommen. Anschließend sollen bis zum frühen Morgen mehrere "Best of RTL Samstag Nacht"-Folgen wiederholt werden. 

Viele Fans lobten die Entscheidung der Senders bei Twitter, doch aus der Freude wurde schnell Enttäuschung. Was war passiert? Einige Fans schalteten bereits in der Nacht von Samstag auf Sonntag an, um Mirco Nontschew zu sehen. Das war aus der Twitter-Mitteilung auch so zu verstehen. Es hätte eigentlich Montag 0 Uhr heißen. 

Auf Verständnis kann RTL angesichts dieses Missverständnisses wohl nicht hoffen. "Klarer Fall von gut gemeint und schlecht gemacht", schrieb ein Nutzer. "Unter solchen Bedingungen könnt ihr auch komplett auf eine Sondersendung verzichten...schade", ein anderer.

Nontschew startete in den 1990er Jahren im TV durch. 

Nontschew war in den 90ern bei RTL mit dem Comedy-Format "Samstag Nacht" an der Seite von Wigald Boning, Olli Dittrich, Tanja Schumann und Stefan Jürgens bekannt geworden. 

dpa/Patrick Seeger
RTL widmet Comedy-Star Mirco Nontschew eine Sondersendung und wiederholt alte Folgen mit ihm.

Warum der 52-Jährige starb, ist noch nicht bekannt. Nach "Bild"-Informationen soll eine Obduktion die Frage klären. Es gebe laut den Ermittlern bisher keine Hinweise auf einen Suizid oder Fremdeinwirkung. Nontschew wurde nach Informationen der Zeitung kürzlich im Krankenhaus behandelt. Die Hintergründe sind nicht bekannt.

Weiterlesen: "Es zerreißt mir das Herz": Promis trauern um Mirco Nontschew


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN