Rock Ozzy Osbourne verschiebt Abschiedstour erneut

Von dpa

Ozzy Osbourne verschiebt erneut seine Abschiedstour durch Europa.Ozzy Osbourne verschiebt erneut seine Abschiedstour durch Europa.
Mark Von Holden/Invision/dpa

London. Schon vor drei Jahren wollte Ozzy Osbourne auf Tour in Europa gehen. Inzwischen ist der einstige Black-Sabbath-Frontmann an Parkinson erkrankt. Jetzt macht ihm Corona einen Strich durch die Rechnung.

Der britische Kultrocker Ozzy Osbourne („Crazy Train“) hat seine gemeinsame Europe-Tournee mit der Heavy-Metal-Band Judas Priest um ein weiteres Jahr verschoben. Die Konzerte seiner Abschiedstournee, darunter fünf Auftritte in Deutschland,

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN