Trauer um "Waterman" "Supertalent"-Kandidat Dickson Oppong stirbt bei Fahrradunfall

Der "Waterman" Dickson Oppong bei der Show "Afrika, Afrika!".Der "Waterman" Dickson Oppong bei der Show "Afrika, Afrika!".
imago images/Eventpress/Hermann

Düren. Mit seiner Wassershow begeisterte er die Zuschauer der RTL-Sendung "Das Supertalent" – nun ist Dickson Oppong bei einem Fahrradumfall ums Leben gekommen.

Der auch als "Waterman" bekannte Dickson Oppong ist im Alter von 54 Jahren bei einem Fahrradunfall in seiner Heimatstadt Düren gestorben. Das teilte der Sender RTL am Donnerstag mit. Oppong ist durch seine artistischen Auftritte bei der RTL

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN