Positive Tests in der Gruppe Genesis-Konzerte wegen Corona-Fällen verschoben

Von dpa

Tony Banks (l-r), Phil Collins und Mike Rutherford von der Band Genesis.Tony Banks (l-r), Phil Collins und Mike Rutherford von der Band Genesis.
epa Daniel Deme/epa/dpa

London. Die britische Band kann die geplanten Konzerte in London zu Beginn der neuen Woche nicht spielen. Der Grund: positive Corona-Tests in der Gruppe.

Das Coronavirus hat die Tournee der britischen Rockband Genesis durcheinandergebracht. Die Gruppe muss nach einem Auftritt im schottischen Glasgow auch die letzten Konzerte der „Last Domino?“-Tour in Großbritannien an diesem Monta

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN