Musik-Ballade Ewige Friedenshymne des Träumers: Lennons „Imagine“ wird 50

Von dpa

Fotos, Blumen und Kerzen an der Gedenkstätte „Strawberry Fields“ in New Yorks Central Park.Fotos, Blumen und Kerzen an der Gedenkstätte „Strawberry Fields“ in New Yorks Central Park.
Mark Lennihan/AP/dpa

New York. Vor 50 Jahren veröffentlichte John Lennon seinen Song „Imagine“. Das Lied gilt bis heute als hoffnungsvolle Hymne für den Weltfrieden, obwohl einige Zeilen immer wieder zu Diskussionen anregen.

Inmitten der Corona-Pandemie war John Lennons wohl bekanntester Hit mal wieder in aller Ohren. Während des Lockdowns hatte eine Reihe von Hollywood-Stars um Gal Gadot für ein gemeinsames Internet-Video „Imagine“ eingesungen.Die gut gemeinte

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN