Pop & Rock Unveröffentlichtes Bowie-Album „Toy“ erscheint im Januar

Von dpa

Der britische Musiker David Bowie tritt beim Festival "Go Bang" auf dem Lübecker Flughafen Blankensee auf.Der britische Musiker David Bowie tritt beim Festival "Go Bang" auf dem Lübecker Flughafen Blankensee auf.
Markus_Beck/dpa

London. Einen Tag vor seinem 75. Geburtstag soll das vor 20 Jahren entstandene Album posthum erstmals erscheinen. Eine kleinen Vogeschmack bietet bereits eine ausgekoppelte Single.

Ein bislang nicht offiziell veröffentlichtes Album des 2016 gestorbenen britischen Rocksängers David Bowie soll gut 20 Jahre später nun doch noch erscheinen. Die im Jahr 2001 aufgenommene Platte „Toy“ werde am 7. Januar 2022 als dreiteilige

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN