Popmusik Reeperbahn-Festival: „Endlich wieder Live-Auftritte“

Von dpa

Sting bei der Eröffnung des Reeperbahn-Festivals auf der Bühne des Stage Operettenhauses.Sting bei der Eröffnung des Reeperbahn-Festivals auf der Bühne des Stage Operettenhauses.
Axel Heimken/dpa

Hamburg. Das Reeperbahn-Festival 2021 unterstreicht das Wiederauferleben der Musikkultur. Die Akteure durften unter der 3G-Regelung unmittelbar vor Publikum spielen.

Die internationale Musikszene hat sich anlässlich des 16. Hamburger Reeperbahn-Festivals seit Mittwoch die Klinke in die Hand gegeben. „Es war für mich eine ziemlich emotionale Erfahrung, endlich wieder Live-Auftritte in Hamburg zu sehen“,

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN