Gut geschmiert durch Geld Mutige Reporter decken Bestechungen im Europarat auf

Die Investigativjournalistin Miranda Patrucic ermittelte für "Die Kaviar-Connection" zum Korruptionsskandal im Europarat.Die Investigativjournalistin Miranda Patrucic ermittelte für "Die Kaviar-Connection" zum Korruptionsskandal im Europarat.
Arte France/Forbidden Films

Osnabrück. Durch seinen Ölreichtum am Kaspischen Meer hat Aserbaidschan enorme Mengen an Petrodollars. Die "Kaviar-Connection" sollte der Diktatur mittels Bestechungen ein demokratisches Image verleihen.

Oppositionelle bezeichnen das zentralasiatische Aserbaidschan als „den schlimmsten Staat der Welt - nach Nord-Korea“. Pressefreiheit ist nicht existent, es gibt Erpressungen von Behörden, politische Gefangene darben in Gefängnissen, die Kor

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN