Netflix räumt mit "Royals" ab Emmy-Verleihung: "The Crown" als beste Drama-Serie ausgezeichnet

Josh O'Connor, Gewinner des Preises für den herausragenden Hauptdarsteller in einer Dramaserie für "The Crown".Josh O'Connor, Gewinner des Preises für den herausragenden Hauptdarsteller in einer Dramaserie für "The Crown".
Chris Pizzello/dpa

Los Angeles. Die Netflix-Serie "The Crown" räumt gleich mehrere der begehrten US-Fernsehpreise ab. Auch eine Fußball-Serie von Apple TV+ bekam einen Emmy. Welche Serien noch überzeugt haben.

Die Netflix-Serie "The Crown" hat bei den begehrten Emmy Awards gleich mehrere Preise abgeräumt: Die Produktion über das britische Königshaus wurde am Sonntagabend bei der 73. Verleihung der US-Fernsehpreise in Los Angeles als beste Drama-S

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN