Am Samstag im ARD-Fernsehen "Die Heimsuchung": Raffinierter Mystery-Thriller im Ersten

Die Suche nach der Wahrheit: Ben (Kostja Ullmann, Mitte), seine Freundin Marion (Kristin Suckow) und Dorfpolizist Nolting (Urs Rechn) durchstöbern alte Polizeiakten. Foto: ARD Degeto/Gordon Mühle.Die Suche nach der Wahrheit: Ben (Kostja Ullmann, Mitte), seine Freundin Marion (Kristin Suckow) und Dorfpolizist Nolting (Urs Rechn) durchstöbern alte Polizeiakten. Foto: ARD Degeto/Gordon Mühle.
ARD Degeto/Gordon Mühle

Osnabrück. Mit dem Mystery-Thriller „Die Heimsuchung“ beweist die ARD den Mut, auch einmal einen Film außerhalb ausgetretener Pfade ins Rennen zu schicken.

Ein Einsatz des BKA-Beamten Ben (Kostja Ullmann) geht furchtbar schief. Dabei kommt ein Mädchen ums Leben und Ben wird angeschossen. Nachdem er aus dem Koma erwacht, fährt er mit seiner Freundin Marion (Kristin Suckow) zu seinen Eltern aufs

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN