zuletzt aktualisiert vor

Am Sonntag im TV-Programm Kölner Tatort „Der Reiz des Bösen“: Jüttes wundersame Wandlung

Erinnert sich an einen Fall von früher: Assi Norbert Jütte (Roland Riebeling), im Gespräch mit Psychologin Lydia Rosenberg (Juliane Köhler).Erinnert sich an einen Fall von früher: Assi Norbert Jütte (Roland Riebeling), im Gespräch mit Psychologin Lydia Rosenberg (Juliane Köhler).
WDR/Bavaria Fiction GmbH/Martin Valentin Menke

Osnabrück. Im neuen Kölner Tatort „Der Reiz des Bösen“ geht es um haftentlassene Gewaltverbrecher, ermordete Frauen und die wundersame Wandlung von Assi Jütte.

Die Geschichte der Assistenten im Kölner Tatort ist eine ganz besondere. Lange Jahre und in über 40 Episoden war Tessa Mittelstaedt als Franziska Lüttgenjohann eine konstante Größe auf diesem Posten. Doch nachdem sie Anfang Januar 2014 in d

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN