Neuer Marvel-Held „Shang-Chi“ vereint Kampfkunst und Comicspektakel

Von dpa

Simu Liu als Shang-Chi in einer Szene des Films  „Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings“.Simu Liu als Shang-Chi in einer Szene des Films „Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings“.
Jasin Boland/Disney Studios/Marvel Studios/dpa

London. Mit „Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings“ bringen die Marvel Studios erstmals einen asiatischen Titelhelden ins Kino. Die Mischung aus Martial-Arts-Film und Marvel-Spektakel hat durchaus ihren Reiz.

Man kann sich nicht aussuchen, wen man zum Vater hat. Das musste schon Luke Skywalker schmerzhaft feststellen, als Darth Vader in „Das Imperium schlägt zurück“ einen der berühmtesten Sätze der Filmgeschichte sprach: „Ich bin dein Vater.“ Zi

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN