Pandemie Positiver Corona-Test bei Kiss-Frontmann - Konzert abgesagt

Von dpa

Paul Stanley, Gitarrist und Sänger der Hardrock-Band Kiss, kann nach einem positiven Corona-Test nicht auftreten.Paul Stanley, Gitarrist und Sänger der Hardrock-Band Kiss, kann nach einem positiven Corona-Test nicht auftreten.
Caroline Seidel/dpa

Los Angeles. Trotz Impfung und Hygieneregeln hat sich Paul Stanley mit dem Virus angesteckt. Er spricht von grippeähnlichen Beschwerden.

Die Hardrock-Band Kiss hat wegen eines positiven Corona-Tests bei Frontmann Paul Stanley ein Konzert in den USA kurzfristig abgesagt.Alle Bandmitglieder und die Crew seien vollständig geimpft gewesen und hätten Hygieneregeln befolgt, teilte

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN