Gebürtiger Bramscher Not-Operation bei ESC-Experte: So geht es Peter Urban

Der Moderator Peter Urban und seine Frau Laura. (Archivbild/2016)Der Moderator Peter Urban und seine Frau Laura. (Archivbild/2016)
dpa/Axel Heimken

Hamburg. Er ist "Mister ESC": Seit Jahren kommentiert der gebürtige Bramscher Peter Urban den Eurovision Song Contest in der ARD. Der 73-Jährige musste sich jetzt einer Not-Operation unterziehen.

Seine raue Stimme ist vielen Radiohörern und Fans des Eurovision Song Contest bestens bekannt. Peter Urban kommentiert seit 1997 den jährlichen europäischen Musikwettstreit und dachte trotz seiner 73 Jahre noch lange nicht ans Aufhören. Nun

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN