Abschied von TV-Entertainer Tod von Alfred Biolek: So trauern Weggefährten und Promis

Von dpa

Alfred Biolek ist im Alter von 87 Jahren gestorben.Alfred Biolek ist im Alter von 87 Jahren gestorben.
imago images/Future Image/Jens Krick

Köln. "Bio" hat das deutsche Fernsehen in vielerlei Hinsicht verändert: Er erfand neue Formate, entdeckte Stars – und wurde selbst zu einer Kultfigur. Nun ist er tot – eine ganze Branche trauert.

Trauer um einen Großen: Alfred Biolek ist tot. Er starb am Freitag, wie sein Adoptivsohn Scott Biolek-Ritchie der Deutschen Presse-Agentur sagte. Der frühere Fernsehmoderator und Talkmaster sei in seiner Kölner Wohnung friedlich eingeschlaf

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN