Ab Donnerstag neu im ZDF ZDF-Komödiensommer lässt Maren Kroymann als Mutter kündigen

Carla (Maren Kroymann, r.) hat ihren Kindern gekündigt. Fassungslos schauen diese auf die Geldstapel vor ihnen und ihren Vertrag, mit dem Carla die Kündigung regeln will. (Ulrike C. Tscharre, l., Jördis Triebel, 3.v.l, Stefan Konarske, r.), Enkelin Joe (Lena Urzendowsky, 2.v.l.) und Hanna (Britta Hammelstein, 2.v.r.), Doros Frau.  Foto: ZDF und W&B Television/Frédéric Batier.Carla (Maren Kroymann, r.) hat ihren Kindern gekündigt. Fassungslos schauen diese auf die Geldstapel vor ihnen und ihren Vertrag, mit dem Carla die Kündigung regeln will. (Ulrike C. Tscharre, l., Jördis Triebel, 3.v.l, Stefan Konarske, r.), Enkelin Joe (Lena Urzendowsky, 2.v.l.) und Hanna (Britta Hammelstein, 2.v.r.), Doros Frau. Foto: ZDF und W&B Television/Frédéric Batier.
W&B Television/Frédéric Batier

Osnabrück. Mit seiner neuen Reihe „Komödien im Sommer“ beweist das ZDF, dass es durchaus Humor kann. Wenn auch auf unterschiedlichem Niveau.

Carla Michelsen (Maren Kroymann) hat die Faxen endgültig dicke. Vor einem Jahr hat ihr Göttergatte (Ulrich Tukur) überraschend das Zeitliche gesegnet. Und ihr einen Haufen Schulden hinterlassen. Leider ist auch die Beziehung zu ihren drei l

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN