Vorwürfe gegen den Sender Sat.1-Urgestein Hugo Egon Balder hört bei "Genial daneben" auf

Von dpa, mma

Lange ein eingespieltes Team: (v.l.) Hella von Sinnen, Hugo Egon Balder und Bernhard Hoecker bei der Sat.1-Comedyrateshow "Genial daneben".Lange ein eingespieltes Team: (v.l.) Hella von Sinnen, Hugo Egon Balder und Bernhard Hoecker bei der Sat.1-Comedyrateshow "Genial daneben".
imago images/Horst Galuschka

Unterföhring. "Sender in die Grütze gefahren": Sat.1-Urgestein Hugo Egon Balder kündigt in einem Interview seinen Abschied von der Comedyrateshow "Genial daneben" an.

Hugo Egon Balder hat genug: In einem Interview mit dem Redaktionsnetwerk Deutschland (RND) kündigt das Sat.1-Urgestein seinen Abschied von der Comedyratesendung "Genial daneben" an. Der 71-Jährige sagte auf die Frage nach der Zuk

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN