Vor 51 Jahren Ein Klassiker: „Déjà Vu“ von Crosby, Stills, Nash & Young

Von dpa

Crosby, Stills, Nash & Young schrieben Musikgeschichte.Crosby, Stills, Nash & Young schrieben Musikgeschichte.
Henry Diltz/dpa

Los Angeles. Eines der bedeutendsten Werke der Rockgeschichte ist in einer neuen Fassung erschienen. Crosby, Stills, Nash & Young schufen mit ihrem Erstlingsalbum „Déjà Vu“ etwas Unvergessliches.

Es ist genau 51 Jahre her, dass David Crosby, Stephen Stills, Graham Nash und Neil Young ihr legendäres Album „Déjà Vu“ vorstellten und damit ungeahnte Erfolge feierten. Es gilt auch heute noch als eines der besten Rockalben aller Zeiten.We

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN