Keine Staffel ohne Mobbing So gehen die GNTM-Finalistinnen mit Hass im Netz um

Alex, Romina, Soulin und Dascha stehen im GNTM-Finale. Auf ihrem Weg legten ihnen sogenannte Hater Steine in den Weg. So bahnten sie sich ihren Weg.Alex, Romina, Soulin und Dascha stehen im GNTM-Finale. Auf ihrem Weg legten ihnen sogenannte Hater Steine in den Weg. So bahnten sie sich ihren Weg.
Prosieben/Marc Rehbeck

Berlin. Im exklusiven Gespräch erzählen die GNTM-Finalistinnen von ihrem Umgang mit Cybermobbing. Als Teilnehmerinnen der Diversity-Staffel sind ihre Angriffsflächen für Hass im Netz groß. Können sie selbstbewusst drüberstehen?

Wo sich junge Frauen dem öffentlichen Diskurs aussetzen, sind Beleidigungen und Hassnachrichten nicht weit. Egal ob Daschas Kurven, Soulins syrischer Hintergrund, Alex Geschlechtsidentität oder Rominas Körpergröße – die Finalistinnen der di

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN