Claudia Eisinger als Kriminaltechnikerin Ein Mord für einen Büffel: Auch zweiter "Masuren-Krimi" überzeugt

Noch hat Viktoria (Claudia Eisinger) nicht realisiert, dass nahe der fachmännisch ausgeweideten Wisentkuh die Leiche des Wildhüters liegt. "Der Masuren-Krimi: Fangschuss". Das Erste, Donnerstag, 20.15 Uhr. Foto:  ARD Degeto/Krzysztof Wiktor.Noch hat Viktoria (Claudia Eisinger) nicht realisiert, dass nahe der fachmännisch ausgeweideten Wisentkuh die Leiche des Wildhüters liegt. "Der Masuren-Krimi: Fangschuss". Das Erste, Donnerstag, 20.15 Uhr. Foto: ARD Degeto/Krzysztof Wiktor.
ARD Degeto/Krzysztof Wiktor

Osnabrück. Im zweiten Fall „Fangschuss“ der neuen ARD-Reihe „Der Masuren-Krimi“ (20.15) gewinnt die geheimnisvolle Hauptfigur der von Claudia Eisinger verkörperten Kriminaltechnikerin Wex Kontur und Schärfe.

Berlin muss warten. Eigentlich wollte die geniale Kriminaltechnikerin Dr. Viktoria Wex (Claudia Eisinger) nach dem aufgeklärten Fall ihres doch noch quietschlebendigen Onkels Fryderyk ihrer alten Heimat Masuren wieder den Rücken kehren. Da

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN