Montagabend im ZDF "Extraklasse 2+" (ZDF) - Axel Prahl erneut als Lehrer aus Marzahn

"Fack  ju Göhte"? Nein, Ralph Friesner (Axel Prahl) unterrichtet im zweiten Jahr an der Abendschule und versucht, seine Klasse allen Widerständen zum Trotz erfolgreich zum Abschluss zu bringen. "Extraklasse 2+". ZDF, Montag, 20.15 Uhr. Foto: ZDF und Hans-Joachim Pfeiffer."Fack ju Göhte"? Nein, Ralph Friesner (Axel Prahl) unterrichtet im zweiten Jahr an der Abendschule und versucht, seine Klasse allen Widerständen zum Trotz erfolgreich zum Abschluss zu bringen. "Extraklasse 2+". ZDF, Montag, 20.15 Uhr. Foto: ZDF und Hans-Joachim Pfeiffer.
ZDF/Hans-Joachim Pfeiffer

Osnabrück. In der Fortsetzung „Extraklasse 2+“ (ZDF, Mo., 20.15 Uhr) muss Axel Prahl als Lehrer zweiter Klasse mit seinen erwachsenen Schülern von Marzahn nach Charlottenburg umziehen. Das bedeutet Ärger.

Nach Charlottenburg? Zu den Schnöseln? Die Marzahner Abendschüler sind entsetzt. Wegen eines Wasserschadens sollen sie in eine Musterschule umziehen. Wo es natürlich im Handumdrehen zu Reibereien mit den dortigen Abiturienten kommt. Aber da

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN