Heavy Sun Erhebendes zum Osterfest: Daniel Lanois macht Gospel

Von dpa

Vom Dunkel ins Licht: Daniel Lanois.Vom Dunkel ins Licht: Daniel Lanois.
Marthe Amanda Vannebo/dpa

Berlin. Gospel-Platten von Rock- und Pop-Stars sind selten. Auf den Spuren der legendären Aretha Franklin („Amazing Grace“) wandelt nun der große Produzent Daniel Lanois: „Heavy Sun“ ist erstaunlich erhebend.

Es ist sicher nicht die schlechteste Idee, zu Ostern eine Gospel-Platte herauszubringen. Dass ein solch inbrünstig glaubensfestes Werk nun aber von Daniel Lanois stammt, überrascht doch ein wenig.Denn als Soul- oder Spiritual-Verehrer war d

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN