zuletzt aktualisiert vor

Heute Abend im TV-Programm Tatort „Schoggiläbe“ aus Zürich: Wie „Derrick“, nur mit Frauen

Müssen sich noch zusammenraufen: Kommissarin Isabelle Grandjean (Anna Pieri Zuercher, re.) und ihre Kollegin Tessa Ott (Carol Schuler).Müssen sich noch zusammenraufen: Kommissarin Isabelle Grandjean (Anna Pieri Zuercher, re.) und ihre Kollegin Tessa Ott (Carol Schuler).
ARD Degeto/SRF/Sava Hlavacek

Osnabrück. Zweiter Tatort aus Zürich: Heute Abend zeigt die ARD "Schoggiläbe" - ältere Zuschauer könnten meinen, Sie sehen einen alten "Derrick", nur mit Frauen als Ermittlerinnen. Und ein Finale á la Pilcher.

Den Schweizern wird gerne nachgesagt, sie seien ein bisschen langsam. Und beim Tatort hat es den Anschein, als wäre es tatsächlich so. Während in den letzten Wochen eine Folge nach der anderen ausgestrahlt wurde, deren Dreharbeiten wegen Co

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN