Am Donnerstag im Fernsehen Doku und Diskussion: Palliativmedizin und selbstbestimmtes Sterben

Mit Hilfe der palliativmedizinischen Versorgung kann Frank Desens im Angelurlaub Ruhe finden.Mit Hilfe der palliativmedizinischen Versorgung kann Frank Desens im Angelurlaub Ruhe finden.
ZDF/Ricardo Esteban Garzon Mesa

Osnabrück. Mit Hilfe der Palliativmedizin selbstbestimmt sterben. Darum geht es in der Doku "WissenHoch2" und der anschließenden Diskussion mit Gerd Scobel.

Wer die Worte „selbstbestimmt sterben“ hört, denkt meist an das Recht, sich auf eigenen Wunsch tödliche Medikamente verabreichen zu lassen. Darum geht es in diesem Film aber nicht. Eher darum, bis zum Schluss selbstbestimmt zu leben&nb

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN