Dreharbeiten zu Kultserie "Friends"-Revival rückt näher: "Phoebe" verrät erste Details

Von dpa

"Phoebe" Lisa Kudrow (l.) spricht in einem Podcast über bereits gedrehte Szenen-Pakete für das "Friends"-Revival."Phoebe" Lisa Kudrow (l.) spricht in einem Podcast über bereits gedrehte Szenen-Pakete für das "Friends"-Revival.
imago images/Everett Collection

Berlin. Das "Friends"-Revival musste wegen Corona verschoben werden. Einige Szenen sind aber offenbar bereits abgedreht.

Die ersten Dreharbeiten für das Special der Kultserie "Friends" haben nach pandemiebedingten Verzögerungen begonnen. "Wir haben schon einige Szenen-Pakete gedreht", erzählte "Phoebe" Lisa Kudrow (57) in einer Folge des Podcasts "Literally!"

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN