Heute im Fernsehen Beachtliche Miniserie: Der "Kampf um den Halbmond"

Antoine (Félix Moati) will einen Kontaktmann in Istanbul erreichen, der seine Schwester Anna in Syrien gesehen haben soll. Bild: Arte France/Sife ElamineAntoine (Félix Moati) will einen Kontaktmann in Istanbul erreichen, der seine Schwester Anna in Syrien gesehen haben soll. Bild: Arte France/Sife Elamine
Sife Elamine

Osnabrück. Sie ist Kriegsdrama, Familientragödie, Liebesfilm und Politthriller: die Miniserie "Kampf um den Halbmond" bei Arte. Sehenswert!

Antoine Habert ist ein junger Architekt in Paris und glücklich mit seiner Frau Lorraine, einer Pilotin. Bis er im Fernsehen einen Fernsehbericht aus Syrien sieht. Darin entdeckt er eine Frau aus dem kurdischen Frauenbataillon YJP – und die

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN