TV-Programm am Mittwoch Preisgekrönt und abgelehnt: Film "Foxtrot" über israelische Armee

Ein Offizier der israelischen Armee (Danny Isserles, li.) überbringt Michael (Lior Ashkenazi, re.) die Nachricht vom Tod seines Sohnes. Foto: Foxtrot/Giora BejachEin Offizier der israelischen Armee (Danny Isserles, li.) überbringt Michael (Lior Ashkenazi, re.) die Nachricht vom Tod seines Sohnes. Foto: Foxtrot/Giora Bejach
© Foxtrot/Giora Bejach

Osnabrück. Der sehenswerte Spielfilm "Foxtrot" hat Preise abgeräumt und gleichzeitig Empörung hervorgerufen. Denn er zeichnet ein Bild der israelischen Armee, das bei manchen nicht gern gesehen wird.

Der Arzt kommt gleich mit. „Sie müssen nichts essen, aber viel trinken. Und diese Pillen, wenn Sie starke Kopfschmerzen bekommen oder Schwindel. Sie müssen sich natürlich um nichts kümmern. Heute Nachmittag kommt der Bestattungsoffizier und

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN