„Tatort“ aus Münster: „Fangschuss“ Manipuliertes „Tatort“-Voting – Warum Ihre Stimme womöglich nicht gezählt wurde

Der Münster-Tatort "Fangschuss" mit Thiel (Axel Prahl) und Krusenstern (Friederike Kempter) gewinnt die zweite Woche der Voting-Aktion.Der Münster-Tatort "Fangschuss" mit Thiel (Axel Prahl) und Krusenstern (Friederike Kempter) gewinnt die zweite Woche der Voting-Aktion.
WDR/Martin Menke

Berlin. Mit dem Fall „Fangschuss“ kommt der zweite Wunsch-„Tatort“ aus Münster. Manipulation überschattete diesmal das Voting.

Der Münster-„Tatort: Fangschuss“ gewinnt die zweite Woche der Sommerfilmaktion im Ersten. Der Krimi, der vor drei Jahren fast 15 Millionen Zuschauer und einen Marktanteil von 39,6 Prozent erreichte, ist am Sonntag, 28. Juni, ab 20.15 zu seh

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN