Einmalige Sammlerstücke „James Bond“-Waffen gestohlen

Von dpa

Eine Waffe vom Typ Smith & Wesson 44 Magnum (Polizeifoto) wurde gestohlen. Foto: -/Metropolitan Police/dpaEine Waffe vom Typ Smith & Wesson 44 Magnum (Polizeifoto) wurde gestohlen. Foto: -/Metropolitan Police/dpa
-/Metropolitan Police/dpa

London. Ihr Wert wird auf mehr als 110 000 Euro geschätzt: In London wurden fünf Waffen gestohlen, die in den James-Bond-Filmen zum Einsatz kamen.

Bei einem Hauseinbruch in London haben unbekannte Täter fünf deaktivierte Schusswaffen erbeutet, die einst in James-Bond-Filmen zum Einsatz gekommen waren. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, wird der Gesamtwert der einmaligen Sammlerstüc

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN